Home  /  Podcast Directory  /  Science  /  Der Wissenschafts-Podcast der Körber-Stiftung


Last update: 2013-03-05

NEU: Die Körber-Stiftung bietet mit ihrer Mediathek neue RSS-Feeds

2013-03-05 :: wegner@koerber-stiftung.de (Körber-Stiftung)

Die Körber-Stiftung bietet mit ihrer neuen Mediathek ein umfangreiches Angebot an Video, Audio und Büchern zu aktuellen Themen und den Schwerpunkten »Neuer Osten – Neue Mächte«, »Demokratie befügeln«, »Lust auf MINT!«, »Alter neu erfinden« und »Für Musik begeistern«.
Die Medien können Sie mit neuen RSS-Feeds abonnieren.
Weitere Informationen dazu hier: http://www.koerber-stiftung.de/newsfeedskoerberpodcast.html.
Der bisherige Wissenschafts-Podcast der Körber-Stiftung wird hiermit eingestellt.
Bitte aktualisieren Sie Ihr Abonnement.

x

Share: NEU: Die Körber-Stiftung bietet mit ihrer Mediathek neue RSS-Feeds


Pointing Science: Synthetisches Leben

2013-02-18 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 32s

Lebende Systeme mit gewünschten Eigenschaften am Computer zu planen und dann künstlich herzustellen, ist seit Jahrzehnten der Traum von Bio-Ingenieuren. Die Vision: Maßgeschneiderte Organismen könnten verschmutztes Trinkwasser entgiften, als Biosensoren frühzeitig vor Umweltschäden warnen, in industriellem Maßstab Biosprit produzieren oder gezielt neue Impfstoffe, Medikamente und Nahrungsmittel herstellen. Wie beherrschbar ist die neue Technologie und welche Grenzen sollten wir bei dem...…

x

Share: Pointing Science: Synthetisches Leben


Energiewende – aber wie?

2013-02-10 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 34s

Rund 300 Schülerinnen und Schüler kamen ins KörberForum, um mit Bundesumweltminister Peter Altmaier über die deutsche Energiepolitik zu diskutieren. Bereits vorab hatten sie viele Fragen zur Energiewende eingeschickt, die ihre Vertreter auf der Bühne – die Abiturienten Silje Emdal und Malte Seibt vom Friedrich-Ebert-Gymnasium – für sie sortiert hatten. Warum steigt Deutschland aus der Kernenergie aus, betreibt Kohlekraftwerke aber weiter? Welche Technologien sind wesentlich für die...…

x

Share: Energiewende – aber wie?


Forscher fragen: Maschinelle Intelligenz

2013-02-06 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 39s

Wissenschaft und Wirtschaft arbeiten seit Langem an automatisierten Lösungen für Aufgaben, bei denen der Einsatz von Menschen sehr kostspielig oder gefährlich wäre. Roboter bauen heute Autos, sie erkunden den Meeresgrund, steuern Flugzeuge u.v.m. Roboter sind leistungsstark, vergessen nichts, ermüden nicht. Alle bisherigen automatischen Systeme sind aber trotzdem nur beschränkt einsetzbar. Andreas Birk leitet u.a. eine Forschungsgruppe an der Jacobs University, die an dem System »RobLo...…

x

Share: Forscher fragen: Maschinelle Intelligenz


2 × hören: Keine Angst vor Charlie Parker

2013-02-04 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 58s

Gibt es einen Kanon, eine Art Regelwerk legendärer Komponisten im Jazz? Welche Rolle spielen die Komponisten überhaupt für eine Musikform, die von der Improvisation lebt? Martina Taubenberger ging am 5. Februar 2013 im KörberForum im Gespräch mit dem Pianisten Django Bates der Frage nach, wie viel Werktreue in seinem Projekt »Beloved« steckt, das er Charlie Parker gewidmet hat. Und wo Parker endet und Bates beginnt. Eines ist jedenfalls klar: Angst vor Charlie Parker darf man nicht hab...…

x

Share: 2 × hören: Keine Angst vor Charlie Parker


Indien – Demokratie in der Krise?

2013-01-28 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 36s

Indien steht politisch, gesellschaftlich und wirtschaftlich vor enormen Herausforderungen: gravierende soziale Ungleichheit, ein unsicherer Arbeitsmarkt, eine zunehmende Krise in der Energie- und Wasserversorgung, die Folgen der globalen Erwärmung, ein rasanter Anstieg bei Infektionskrankheiten und Bedrohung durch terroristische Aktivität. Doch wiederkehrende Blockaden lähmen Regierungskoalition und Parlament und verhindern notwendige Reformen. Würde es Indien gelingen, die Probleme zu be...…

x

Share: Indien – Demokratie in der Krise?


AltersBilder: Heiter weiter!

2013-01-16 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 7s

Einen größeren Einschnitt im Leben eines Menschen als den Eintritt ins Pensionsalter gebe es kaum, schreibt Maria von Welser in ihrem aktuellen Buch »Heiter weiter!«. Doch die Fernsehjournalistin und Zeitungskommentatorin, die mittlerweile selbst im Rentenalter ist, sieht in der »dritten Lebensphase« auch eine große Chance: Wer sich rechtzeitig vorbereitet, kann die neue Freiheit nach dem Renteneintritt aktiv und glücklich gestalten. In der Reihe AltersBilder sprach sie am 17. Januar...…

x

Share: AltersBilder: Heiter weiter!


Forscher fragen: Mission im All

2012-12-13 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 32s

Die Internationale Raumstation ISS kreist in etwa 400 Kilometern Höhe alle anderthalb Stunden um die Erde. Für 2014 sind die ISS-Expeditionen 40 und 41 geplant, an denen Alexander Gerst als deutscher ESA-Astronaut teilnehmen wird. Wie wird man Astronaut? Wozu dient Forschung in der Schwerelosigkeit und was sind die Ziele der Mission? Welche Perspektiven hat die bemannte Raumfahrt für die Weltgemeinschaft? Ãœber diese Fragen sprach Martin Meister, Chefredakteur GEO International, am 14. Dez...…

x

Share: Forscher fragen: Mission im All


Stimmen der Freiheit: Im Kampf gegen die Mafia

2012-12-07 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 32s

Eine Journalistin aus Mexiko, ein Politiker aus Italien: Beide kämpfen couragiert gegen organisierte Kriminalität, gegen Geldwäsche und Drogenhandel, Korruption und Gewaltverbrechen. Ana Lilia Pérez, 36 Jahre alt, ist eine der renommiertesten Journalistinnen Mexikos. Sie recherchiert seit Jahren über Korruption in höchsten Regierungskreisen, über illegale Geschäfte staatlicher Unternehmen und deren Verbindungen zu den Drogenkartellen. Leoluca Orlando, 65 Jahre alt, gilt als einer der...…

x

Share: Stimmen der Freiheit: Im Kampf gegen die Mafia


Hamburg 2030: Entwicklungspläne für eine Metropole

2012-11-26 :: Körber-Stiftung
Length: 52s

Die Bevölkerungszahlen in Hamburg nehmen stetig zu, bezahlbarer Wohnraum wird immer knapper. Der Senat plant deswegen den Bau von 6.000 neuen Wohnungen jährlich, ein Drittel davon Sozialwohnungen. Benötigt werden aber laut Prognosen mindestens 10.000 neue Wohneinheiten pro Jahr. Ãœber die Stadt der Zukunft diskutierten am 27. November 2012 Jutta Blankau, Senatorin für Stadtentwicklung und Umwelt Hamburg, Prof. Dr. Dieter Läpple, Experte für Internationale Stadtforschung an der HafenCity...…

x

Share: Hamburg 2030: Entwicklungspläne für eine Metropole


Teure Mutterschaft

2012-11-20 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 34s

Mütter müssen Lohneinbußen und Karriereknicke hinnehmen, die sie zumeist über ihr gesamtes Berufsleben nicht wieder aufholen. Die Volkswirtin Christina Boll vom Hamburgischen WeltWirtschaftsinstitut (HWWI) hat in ihrer Dissertation auf Euro und Cent ausgerechnet, auf welche Summen sich die geburtsbedingten Einkommenseinbußen für Frauen summieren. Für diese Forschungsarbeit erhielt sie 2011 den Deutschen Studienpreis der Körber-Stiftung. Doch, es bleibt nicht bei den Nachwirkungen der...…

x

Share: Teure Mutterschaft


Wir sind Deutschland: Bildung und soziale Mobilität

2012-11-19 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 26s

Das deutsche Schulsystem ist ungerecht: Bildungserfolg hängt stark von der sozialen Lage der Eltern ab. Interkulturelle Kompetenzen erfahren keine Wertschätzung, kulturelle Bildung wird vernachlässigt. Zudem fehlen Role Models wie Lehrer mit Migrationshintergrund und andere Vorbilder in akademischen Berufen. Wie kann das Schulsystem für mehr Chancengleichheit sorgen? Darüber diskutierten am 20. November 2012 der Bildungswissenschaftler Wilfried Bos, die Lehrerin Zahide DoÄŸaç vom Hambur...…

x

Share: Wir sind Deutschland: Bildung und soziale Mobilität


Pointing Science: Energiewende

2012-11-12 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 44s

Deutschland steigt spätestens 2022 aus der Kernenergie aus und setzt langfristig auf erneuerbare Energien aus Wind, Sonne und Biomasse. Eine gewaltige Herausforderung, die Bürger, Politiker und Investoren auf eine harte Probe stellt. Gelingt uns als weltweit erstes Industrieland die klimaverträgliche Energiewende? Welche gesellschaftlichen Weichenstellungen sind nötig und wie können die Bürger beteiligt werden? Welche Technologien sind bei der Erzeugung, Verteilung und Speicherung von E...…

x

Share: Pointing Science: Energiewende


Im Generationendialog: Götz Werner und Boris Palmer

2012-11-11 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 4s

Götz Werner (Jg. 1944), Gründer der Drogeriekette dm, und der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Jg. 1972) sprachen am 12. November 2012 in Stuttgart über den demografischen Wandel, unsere veralteten Altersbilder und über Generationengerechtigkeit in Unternehmen. Es moderierte Ralf Müller-Schmid, Leiter DRadio Wissen.…

x

Share: Im Generationendialog: Götz Werner und Boris Palmer


Europe@Debate: Späte Gerechtigkeit oder juristisches Scheingefecht?

2012-11-07 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 35s

Katyn – der Name des polnischen Ortes steht seit über 70 Jahren für ein schwieriges Kapitel deutsch-russisch-polnischer Geschichte. Im Frühjahr 1940 ermordeten sowjetische Spezialeinheiten in der Nähe des Dorfes Katyn bei Smolensk fast 5.000 polnische Offiziere. Erst fünfzig Jahre später, im April 1990, bekannte sich die Sowjetunion unter Michail Gorbatschow zu jener Tat. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg entschied am 16. April 2012 in diesem Fall und veru...…

x

Share: Europe@Debate: Späte Gerechtigkeit oder juristisches Scheingefecht?


Syrien: Was kommt nach der Gewalt?

2012-11-06 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 40s

In Syrien tobt der Bürgerkrieg. Täglich gibt es Meldungen über schwere Kämpfe und neue Opfer. Mit äußerster Härte geht das Assad-Regime gegen die Aufständischen vor. Die syrische Opposition setzt ihren Kampf fort, bleibt aber zerstritten. Eine diplomatische Lösung der Syrien-Krise scheint kaum mehr möglich. Umso mehr stellt sich die Frage: Wie kann weiteres Blutvergießen verhindert werden? Und: Was kommt nach der Gewalt? Welche Szenarien gibt es für die Zukunft des Landes? Ãœber d...…

x

Share: Syrien: Was kommt nach der Gewalt?


Absolute Mehrheit für die Rentnerpartei?

2012-11-05 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 30s

Die Gesellschaft vergreist, mit ihr auch die Politik? Fast die Hälfte aller Mitglieder der beiden großen Volksparteien sind sechzig Jahre und älter. Haben hier die Alten das Sagen, während sich die Jungen im Internet neu organisieren? Welche Auswirkungen haben die neuen Medien auf unsere Demokratie? Wie lässt sich die Benachteiligung der Jungen vermeiden? Welche Verantwortung haben die Älteren und wie könnte man Generationengerechtigkeit herstellen? Verena Gonsch, NDR Info, spach am 6....…

x

Share: Absolute Mehrheit für die Rentnerpartei?


Menschenrechte als Alibi

2012-11-04 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 17s

Bahman Nirumand ist ein west-östlicher Zeitzeuge, beheimatet zwischen zwei Welten. Aus dem Morgenland geflohen, nimmt der Verfechter von Demokratie und Menschenrechten nun auch das Abendland in die Pflicht: Das Primat der Realpolitik habe den Westen auf Dauer unglaubwürdig gemacht. Nirumand fordert Europa und die USA auf, die Nahostpolitik viel stärker an den eigenen Werten auszurichten. Am 5. November diskutierte er mit Roger de Weck im KörberForum.…

x

Share: Menschenrechte als Alibi


2 × hören: Keine Angst vor Cage

2012-11-01 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 30s

John Cage, einer der prägendsten Künstler des 20. Jahrhunderts, hätte in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert. Außerdem begehen wir 2012 seinen 20. Todestag. Gemeinsam mit den Percussionisten des Orchestre Philharmonique de Luxembourg Simon Stierle, Beatrice Daudin, Benjamin Schäfer und Klaus Brettschneider nahm Martina Taubenberger am 2. November 2012 das ungewöhnlich instrumentierte Stück »3rd construction« für Percussion-Ensemble unter die Lupe. …

x

Share: 2 × hören: Keine Angst vor Cage


Freiheit der Kunst

2012-10-31 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 39s

Rosa Schapire (1874 – 1954) lebte von 1905 bis 1939 in Hamburg. Die aus Galizien stammende promovierte Kunsthistorikerin engagierte sich früh für die expressionistischen Künstler der Brücke, vermittelte deren Werke an Galerien, Käufer und Museen und machte sie in Aufsätzen, Ausstellungsbesprechungen und Rezensionen bekannt. Die beiden Schapire-Experten Leonie Beiersdorf und Prof. Dr. Dr. Gerd Presler gaben über sie im Gespräch mit Susanne Wittek (Agentur Initiative Literatur) am 1....…

x

Share: Freiheit der Kunst


Schöne neue Arbeitswelt? – Wo bleiben die Jungen?

2012-10-29 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 25s

Alt gleich out, alt gleich wertlos? Das gegenwärtige Altersbild – wesentlich geprägt durch die Frühverrentungspolitik der achtziger Jahre – ist negativ und stereotyp. Tatsächlich werden die Erfahrungen, Kompetenzen und das Engagement älterer Menschen aber immer wichtiger. In der zweiten Veranstaltung der Reihe »Alter neu erfinden« mit NDR Info sprach Verena Gonsch, NDR Info, am 30. Oktober 2012 im KörberForum mit Kersten Artus, Abgeordnete der Hamburger Linken, Peter-Jürgen Schne...…

x

Share: Schöne neue Arbeitswelt? – Wo bleiben die Jungen?


Der Montag an der Spitze: Josef Ackermann

2012-10-28 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 24s

Josef Ackermann, bis Mai 2012 Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, heute Verwaltungsratspräsident bei der Zurich Insurance Group, im Gespräch mit Georg Mascolo, Chefredakteur des SPIEGEL, über die Fragen »Wohin steuert Europa? Ist die gemeinsame Währung noch zu retten? Und welche Schuld trägt die Finanzbranche an der Euro-Krise?«.…

x

Share: Der Montag an der Spitze: Josef Ackermann


Musikvermittlung international

2012-10-25 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 48s

Was muss und was kann ein Konzerthaus der Zukunft leisten? Eine besonders spannende Antwort gibt das im britischen Newcastle beheimatete Sage Gateshead. Ãœber ihre Ansätze, Musik erlebbar zu machen, berichtete Katherine Zeserson, Director of Learning and Participation, am 26. Oktober 2012 im KörberForum im Gespräch mit der Journalistin Andrea Thilo. In englischer Sprache.…

x

Share: Musikvermittlung international


Nur Rentner oder was?

2012-10-22 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 18s

Die Bevölkerung schrumpft, während die Zahl der älteren Menschen wächst. Gleichzeitig steigt die Lebenserwartung, die zukünftigen Rentner haben noch viele aktive und gesunde Jahre vor sich. Was fangen sie damit an? Zum Auftakt einer dreiteiligen Veranstaltungsreihe mit NDR Info sprach Verena Gonsch, NDR Info, mit der Journalistin und Autorin Margret Heckel, dem Geschäftsführer des Netzwerks »Erfahrung für Deutschland« Manfred Brock und der Altersforscherin und Medizinerin Jennifer A...…

x

Share: Nur Rentner oder was?


Forscher fragen: Gesunde Chemie (ungekürzt)

2012-10-21 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 26s

Der Körberpreisträger Peter Seeberger und sein Team haben in diesem Jahr einen einfachen und kostengünstigen Weg gefunden, das komplex gebaute Molekül Artemisinin als Malaria-Wirkstoff zu synthetisieren.In einem Gespräch mit Martin Meister, GEO, erklärte der Chemiker Seeberger, wie er und seine Mitarbeiter am Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam und der Freien Universität Berlin arbeiten.…

x

Share: Forscher fragen: Gesunde Chemie (ungekürzt)


Forscher fragen: Gesunde Chemie (Zusammenfassung)

2012-10-21 :: Körber-Stiftung
Length: 7s

Der Körberpreisträger Peter Seeberger und sein Team haben in diesem Jahr einen einfachen und kostengünstigen Weg gefunden, das komplex gebaute Molekül Artemisinin als Malaria-Wirkstoff zu synthetisieren.In einem Gespräch mit Martin Meister, GEO, erklärte der Chemiker Seeberger, wie er und seine Mitarbeiter am Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam und der Freien Universität Berlin arbeiten.…

x

Share: Forscher fragen: Gesunde Chemie (Zusammenfassung)


Pointing Science: Nachhaltige Stadt

2012-10-15 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 25s

2030 werden zwei Drittel der Menschheit in urbanen Ballungsräumen leben und es gibt keine Anzeichen dafür, dass die Anziehungskraft von Städten nachlässt. Schon heute sind sie für drei Viertel des weltweiten Energieverbrauchs und für 85 Prozent der globalen Treibhausgasemissionen verantwortlich. Welche Nachhaltigkeits-Strategien verfolgen bereits bestehende Metropolen? Oder sind völlig neuartige Ökostädte vom Reißbrett die Zukunft? Am 16. Oktober 2012 nahm »Pointing Science« diese...…

x

Share: Pointing Science: Nachhaltige Stadt


Magnet China: Wie stabil ist China?

2012-10-11 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 38s

Der signifikante Anstieg des Wohlstands der letzten Jahre setzt sich in China nicht gleichmäßig fort. Im Gegenteil, die Schere zwischen Arm und Reich klafft immer weiter auseinander. Dies sorgt für soziale und gesellschaftliche Spannungen. In der Dialogreihe »Magnet China!« diskutierte Cui Zhiyuan, Professor an der School of Public Policy and Management der Tsinghua-Universität in Peking, am 4. Oktober 2012 im KörberForum mit Viola von Cramon-Taubadel, Mitglied des Deutschen Bundestage...…

x

Share: Magnet China: Wie stabil ist China?


Im Generationendialog: Ursula von der Leyen und Cosima Schmitt

2012-09-30 :: Körber-Stiftung
Length: 54s

Die Bundesministerin für Arbeit und Soziales Ursula von der Leyen (Jahrgang 1958) und die Autorin Cosima Schmitt (Jahrgang 1975) sprachen am 1. Oktober 2012 in Hannover über ein faires Rentenmodell und Gerechtigkeit zwischen den Generationen. …

x

Share: Im Generationendialog: Ursula von der Leyen und Cosima Schmitt


Körber Debate: Europa und Amerika – Ende einer alten Liebe? (Zusammenfassung)

2012-09-26 :: Körber-Stiftung
Length: 10s

Asien ist zukünftig der Schwerpunkt amerikanischer Außenpolitik. Und in der Euro-Krise gibt es erhebliche Konflikte zwischen den USA und der EU. Haben sich die atlantischen Partner auseinandergelebt? Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von BÃœNDNIS 90/DIE GRÃœNEN, und Charles Kupchan, Professor für internationale Beziehungen an der Georgetown University in Washington, diskutierten die Frage am 27. September im Rahmen der Körber Debate. Stefan Kornelius, Leiter Außenpolitik der Süddeutschen...…

x

Share: Körber Debate: Europa und Amerika – Ende einer alten Liebe? (Zusammenfassung)


Körber Debate: Europa und Amerika – Ende einer alten Liebe? (ungekürzt)

2012-09-26 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 39s

Asien ist zukünftig der Schwerpunkt amerikanischer Außenpolitik. Und in der Euro-Krise gibt es erhebliche Konflikte zwischen den USA und der EU. Haben sich die atlantischen Partner auseinandergelebt? Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von BÃœNDNIS 90/DIE GRÃœNEN, und Charles Kupchan, Professor für internationale Beziehungen an der Georgetown University in Washington, diskutierten die Frage am 27. September im Rahmen der Körber Debate. Stefan Kornelius, Leiter Außenpolitik der Süddeutschen...…

x

Share: Körber Debate: Europa und Amerika – Ende einer alten Liebe? (ungekürzt)


Europe@Debate: »Braucht Europa mehr Zusammenhalt?«

2012-09-12 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 32s

Ein Ergebnis der Diskussion Europe@Debate »Braucht Europa mehr Zusammenhalt?« lautet: Lokale, regionale, nationale und europäische Identitäten ergänzen sich, wobei das Hinzufügen der einen Identität nicht den Verlust einer anderen bedeuten müsse. Den Fragen rund um Identität, Zugehörigkeit und Abgrenzung ging die kroatische Journalistin Slavenka Drakulić 13. September 2012 in einem Gespräch mit mit Julia Schulte und Saila Huusko, zwei jungen Europäerinnen, im KörberForum nach. M...…

x

Share: Europe@Debate: »Braucht Europa mehr Zusammenhalt?«


Chinas internationale Ambitionen

2012-06-25 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 26s

Setzt China auf Hegemonie oder Harmonie? Bei der zweiten Veranstaltung der Dialogreihe »Magnet China!« diskutierte Wang Yiwei, Leitender Dekan des Instituts für Internationale und Öffentliche Angelegenheiten der Tongji Universität in Shanghai, am 26. Juni mit Reinhard Bütikofer, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Fraktion Die Grünen/Europäische Freie Allianz im Europäischen Parlament. Thomas Paulsen, Leiter des Bereichs Internationale Politik der Körber–Stiftung, moderier...…

x

Share: Chinas internationale Ambitionen


Körber Debate: Konfrontation oder Deeskalation – Welche Iranpolitik ist richtig?

2012-06-18 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 15s

Die Frage nach der richtigen Iranpolitik bleibt umstritten: Muss der Druck weiter verstärkt werden? Ist gar ein militärisches Eingreifen notwendig, um eine atomare Bewaffnung des Iran zu verhindert? Diese Fragen diskutierten Matthew Kroenig, Fellow am Council on Foreign Relations (Konfrontation), und Christoph Bertram, ehemaliger Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik (Deeskalation), im Rahmen der zweiten Körber Debate des Jahres 2012 am 19. Juni im KörberForum. Stefan Kornelius,...…

x

Share: Körber Debate: Konfrontation oder Deeskalation – Welche Iranpolitik ist richtig?


Auf dem Weg zu einer neuen arabischen Identität?

2012-06-10 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 30s

In Nordafrika haben sich die Menschen auf den langen Weg zur Demokratie gemacht. Andere arabische Staaten dagegen setzen weiter auf den innenpolitischen Status quo. Was bedeutet das für die arabische Einheit? Am 11. Juni diskutierten Ashraf Swelam, Politikberater im ägyptischen Präsidentschaftswahlkampf, und Ali Al-Gibbeshi, Kandidat für den libyschen Nationalkongress, im KörberForum. Es moderierte Pinar Atalay. Einführung: Thomas Paulsen, Bereichsleiter Internationale Politik der Körb...…

x

Share: Auf dem Weg zu einer neuen arabischen Identität?


Lebendige Erinnerung? Das Hitler-Attentat 1944

2012-06-06 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 29s

Das Attentat des Widerstands auf Hitler, damals als Hochverrat verurteilt, wird längst als mutige Heldentat anerkannt. Welche Bedeutung hat(te) das Ereignis – damals und heute? Wie beurteilen junge Menschen die Tat? Im KörberForum diskutierten am 7. Juni 2012 der Bonner Historiker Joachim Scholtyseck, Annette von Schlabrendorff (Enkelin eines Aktivisten im Widerstand gegen Hitler) und Preisträger des Geschichtswettbewerbs. Moderation: Kerstin von Stürmer; Einführung: Katja Fausser, Pro...…

x

Share: Lebendige Erinnerung? Das Hitler-Attentat 1944


Pointing Science: Mobil ohne Auto?

2012-06-03 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 28s

Welche neuen Technologien werden gebraucht, und wie müsste sich unsere Gesellschaft umstrukturieren, wenn das Auto-System von effizienteren und nachhaltigeren Mobilitätssystemen abgelöst werden soll? In der Reihe »Pointing Science«erkundeten und diskutierten Liveexperten, Interviewpartner in Filmclips und das Publikum im KörberForum am 4. Juni 2012 eine Zukunft ohne Auto. Ãœber den Fortgang des Gesprächs entschieden allein die anwesenden Gäste per Laserpointer.…

x

Share: Pointing Science: Mobil ohne Auto?


Journalismus im Netz

2012-05-01 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 34s

Welche Qualität hat der Journalismus im Netz? Wie fordert das Internet die klassischen Zeitungen und Zeitschriften heraus? Was können die traditionellen Medien von Bloggern lernen und umgekehrt? Darüber diskutierten Dominik Wichmann, Stern, und Nikolaus Röttger, Business Punk, mit den jungen Journalistinnen Frida Thurm, Schülerin der Henri-Nannen-Schule, und Henrike Maier, Mitherausgeberin des Online-Magazins Europe & Me, am 2. Mai im KörberForum. Wolfgang Krach, stellvertretender Chefr...…

x

Share: Journalismus im Netz


Truppe im Umbruch

2012-04-17 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 21s

Mehr Auslandseinsätze, Standortschließungen, Abschaffung der Wehrpflicht – die Bundeswehr hat vielfältige Reformen zu bewältigen. Die Ethnologin und Studienpreisnominierte Marion Näser-Lather diskutierte am 18. April im KörberForum mit dem Militärpsychiater Karl-Heinz Biesold, dem Kommandeur der Führungsakademie der Bundeswehr Achim Lidsba und dem stellvertretenden Vorsitzenden des Bundeswehrverbandes André Wüstner. Es moderierte Verena Herb, Deutschlandfunk. In Kooperation mit De...…

x

Share: Truppe im Umbruch


Forscher fragen: Gutes Essen, gute Gene?

2012-04-16 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 6s

Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Tumoren. Aber sie kann umgekehrt auch vor diesen Erkrankungen schützen. Hannelore Daniel, die als Pionierin der so genannten »Nutrigenomik« den Einfluss der Gene auf den Stoffwechsel und der Ernährung auf das Genom untersucht, sprach am 17. April 2012 mit Martin Meister, Chefredakteur GEO International, im KörberForum über ihre Arbeit.…

x

Share: Forscher fragen: Gutes Essen, gute Gene?


»Der Montag an der Spitze«: Joschka Fischer

2012-03-25 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 21s

Europa, Iran und sich abzeichnende Veränderungen in der Parteienlandschaft waren die Schwerpunktthemen, über die SPIEGEL-Chefredakteur Georg Mascolo und Joschka Fischer am 26. März 2012 im KörberForum sprachen. Einführung: Dr. Klaus Wehmeier, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Körber-Stiftung.…

x

Share: »Der Montag an der Spitze«: Joschka Fischer


AltersBilder: Lebenslang lebenswert – Franz Müntefering

2012-03-13 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 7s

Der zeitlosen »Baustelle demografischer Wandel« ist Franz Müntefering in seiner politischen Arbeit treu geblieben. Er fordert: Wir müssen den Wandel gestalten, anstatt vom Wandel gestaltet zu werden. Wie ihm persönlich »ein lebenswertes Leben ein Leben lang« gelingt, erzählte er am 13. März im BegegnungsCentrum Haus im Park in Hamburg Bergedorf. Sein Gesprächspartner war Andreas Bormann. …

x

Share: AltersBilder: Lebenslang lebenswert – Franz Müntefering


Wachstum ohne Grenzen? Chinas Aufstieg in der Weltwirtschaft

2012-03-11 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 31s

Bei der ersten Veranstaltung der Dialogreihe »Magnet China!« diskutierte Wang Shuo, leitender Redakteur von Caixin Media, eines der führenden Wirtschaftsmagazine Chinas, mit Jörg Wuttke, Geschäftsführer und Generalbevollmächtigter von BASF China und Dr. Sabine Stricker-Kellerer, Senior China Counsel bei Freshfields Bruckhaus Deringer (Moderation) über den Aufstieg Chinas in der Weltwirtschaft. Einführung: Dr. Thomas Paulsen, Leiter des Bereichs Internationale Politik der Körber-Stif...…

x

Share: Wachstum ohne Grenzen? Chinas Aufstieg in der Weltwirtschaft


Debating Europe: Mehr Europa wagen!

2012-02-22 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 37s

Bundesfinanzminister a.D. Peer Steinbrück fordert seit Monaten, die europäische Idee neu zu erzählen. Europa sei viel mehr als eine Wirtschafts- und Staatengemeinschaft. Es sei ein einmaliges Friedensprojekt, das jede Generation für sich mit neuem Leben füllen muss. Mit zwei jungen Europäern diskutierte Steinbrück am 23. Februar im KörberForum über die Zukunft Europas. Es moderierte Matthias Naß, Internationaler Korrespondent DIE ZEIT. Einführung: Dr. Lothar Dittmer, Vorstand der K...…

x

Share: Debating Europe: Mehr Europa wagen!


Die Zukunft der Erinnerung

2012-02-19 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 46s

Seit 2011 ist Roland Jahn der dritte Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen und damit auch für die Aufarbeitung der DDR-Diktatur. Am 20. Februar 2012 sprach Jahn im KörberForum über seinen Werdegang, seine persönlichen Ziele für die Weiterentwicklung der Arbeit der BStU und die Frage, welche Rolle seine Behörde mehr als 20 Jahre nach dem Ende der DDR (noch) hat. Seine Gesprächspartner waren Jugendliche, die einen eigenen Zugang zum Thema haben: Im Rahmen des Geschichtswettbewerbs...…

x

Share: Die Zukunft der Erinnerung


Körber Debate: Sollte man mit Islamisten ohne Vorbedingung verhandeln?

2012-02-13 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 16s

Sieg der islamischen Ennahda-Partei in Tunesien und der Muslimbrüder in Ägypten: Der Westen muss sich mit dem politischen Islam auseinandersetzen. Doch darf der Dialog ohne Vorbedingung stattfinden? Ein Streitgespräch mit Rainer Stinner, außenpolitischer Sprecher FDP-Bundestagsfraktion (pro) und Ronen Bergman, israelischer Journalist (contra) am 14. Februar 2012 im KörberForum. Stefan Kornelius, Ressortleiter Außenpolitik der Süddeutschen Zeitung, moderierte. Einführung: Klaus Wehmeie...…

x

Share: Körber Debate: Sollte man mit Islamisten ohne Vorbedingung verhandeln?


Europa vermitteln

2012-02-01 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 17s

Die Europäische Union ist Tag für Tag Thema Nummer eins in den Nachrichten. Jochen Bittner lebte viele Jahre als Europa- und Nato-Korrespondent für DIE ZEIT in Brüssel und kennt die Verhältnisse dort sehr genau. Zum Thema »Europa vermitteln« diskutierte Bittner am 2. Februar im KörberForum mit Almut Möller, Leiterin des Alfred-Oppenheim-Zentrums der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik und ausgewiesene Expertin der europäischen Politik.…

x

Share: Europa vermitteln


Forscher fragen: Sprit aus Biomasse

2012-01-30 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 4s

Der Chemiker Ferdi Schüth ist überzeugt davon, dass die Chemie eine Schlüsselwissenschaft bei der Bewältigung und Lösung unserer Ressourcen- und Energieprobleme ist. Martin Meister, Chefredakteur GEO International, sprach am 31. Januar 2012 mit dem Direktor des Max-Planck-Instituts für Kohleforschung über dessen Vision einer »Grünen Chemie« und das Potential der Wissenschaft. In Kooperation mit DRadio Wissen.…

x

Share: Forscher fragen: Sprit aus Biomasse


Agenda Setting für Politik und Kultur

2012-01-26 :: Körber-Stiftung
Length: 24s

Auf dem Symposium »The Art of Music Education« sprach Béla Anda, Staatssekretär a.D. und ehemaliger Chef des Bundespresseamtes, am 27. Januar 2012 über Agenda Setting im Politik- und Kulturbetrieb.…

x

Share: Agenda Setting für Politik und Kultur


Musikerziehung zur Persönlichkeitsbildung

2012-01-25 :: Körber-Stiftung
Length: 32s

Otto Schily, Bundesinnenminister a. D., plädierte auf dem Symposium »The Art of Music Education« für die Umwandlung des Solidaritätszuschlags in einen Bildungsfond. Ein Teil der jährlich 12 Milliarden Euro sollte dann auch für Musikerziehung verwendet werden. Insbesondere durch die Förderung der Musikerziehung ließe sich das Sozialverhalten von Kindern und Jugendlichen wesentlich verbessern.…

x

Share: Musikerziehung zur Persönlichkeitsbildung


3. Martin Luther King Lecture

2012-01-16 :: Körber-Stiftung
Length: 46s

Die tunesische Menschenrechtsaktivistin Sihem Bensedrine bekämpfte das diktatorische Regime des Präsidenten Ben Alis und wurde zu einer der bekanntesten Oppositionellen des Landes. Von den EU-Politikern wünscht sie sich mehr Vertrauen in die tunesische Zivilgesellschaft. Nach Flucht und Rückkehr in ihr Heimatland ist die Chefredakteurin von Radio Kalima seit 2011 am Aufbau der Demokratie in Tunesien beteiligt. Im Rahmen der dritten Martin Luther King Lecture war Sihem Bensedrine am 16. Ja...…

x

Share: 3. Martin Luther King Lecture


Dialog in der Krise – China, Europa und die Menschenrechte

2012-01-10 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 19s

Seit Jahren steht China im Mittelpunkt der internationalen Menschenrechtspolitik. Wie kann und sollte Europa handeln? Wie tauglich ist der Weg der »stillen Diplomatie«? Darüber debattierten die Politikwissenschaftlerin und Studienpreisträgerin Katrin Kinzelbach, der Schriftsteller, Sinologe und Politikwissenschaftler Tilman Spengler, der Publizist Ming Shi und der Architekt Meinhard von Gerkan am 11. Januar im KörberForum. Es moderierte Stephan Detjen, Chefredakteur Deutschlandfunk. In K...…

x

Share: Dialog in der Krise – China, Europa und die Menschenrechte


Forscher fragen: Allein im Universum?

2011-12-14 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 15s

Martin Meister, Chefredakteur GEO International, sprach am 15. Dezember 2011 mit Markus Kissler-Patig, wissenschaftlicher Leiter des European Extremely Large Telescope E-ELT, über dessen Erforschung von Galaxien und schwarzen Löchern sowie über die technische Entwicklung des weltweit größten Teleskops.…

x

Share: Forscher fragen: Allein im Universum?


Mut statt Wut

2011-12-11 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 24s

In seinem neuesten Buch »Mut statt Wut« analysiert Claus Leggewie die Beziehungen zwischen Zivilgesellschaft und den klassischen politischen Institutionen. Er zeigt, worin die Potenziale der »Wutbürger« für Politik und Demokratie bestehen, wie Bürger und Politiker zu neuer Verantwortung finden. Denn auch freiheitliche Gesellschaften stehen vor der Herausforderung, ihre Zukunftsblindheit zu überwinden und ernsthaft Verantwortung für Freiheit und Ökologie zu übernehmen. Es moderierte...…

x

Share: Mut statt Wut


Buchpräsentation »Jugendjahre«

2011-12-06 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 58s

Die Pubertät verunsichert – nicht nur die Kinder, auch die Eltern. Darüber, wie es gelingen kann, im Dialog mit den eigenen pubertierenden Kindern zu bleiben, wie aber auch eine Gesellschaft lernen muss, sich auf die Energie derer einzulassen, die den Wandel unserer Welt in Zukunft gestalten werden, diskutierten Remo H. Largo und Monika Czernin am 7. Dezember 2011 im KörberForum mit dem Bildungsexperten Reinhard Kahl. Einführung: Dr. Kerstin Schulz, edition Körber-Stiftung.…

x

Share: Buchpräsentation »Jugendjahre«


Das Schöpferische des Alterns

2011-11-23 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 35s

n jährlichen Symposien präsentiert das Projekt »Potenziale des Alters« der Körber-Stiftung Beispiele, wie sich Ältere in anderen Ländern in die Gesellschaft einbringen und sie kreativ und verantwortlich mit gestalten. In diesem Zusammenhang spricht Deutschlands bekanntester Altersforscher Andreas Kruse über das Schöpferische des Alterns und wirft dabei einen Blick auf Altern anderer Kulturen. Eindrücke anderer Kulturen fließen auch musikalisch ein: Andreas Kruse begleitet seinen Vo...…

x

Share: Das Schöpferische des Alterns


Stress – Aggression – Gewalt

2011-11-22 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 11s

Jugendausschreitungen halten europäische Großstädte in Atem, scheinbar willkürliche brutale Gewalttaten machen bei uns Schlagzeilen. Was motiviert zur Gewalt? Die Psychologin und Studienpreisträgerin Katja Bertsch diskutierte mit dem Neuköllner Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky, dem Jugendrichter Johann Krieten und dem Soziologen Gunnar Heinsohn über das Zusammenspiel von psychologischen Beweggründen und anderen Gewaltmotiven sowie über aussichtsreiche Gegenkonzepte. Es moderie...…

x

Share: Stress – Aggression – Gewalt


Esther Bauer – Ein Überlebensweg

2011-11-10 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 30s

Esther Bauer war 18, als sie 1942 in das Konzentrationslager Theresienstadt deportiert wurde, von dort nach Freiberg, Auschwitz und Mauthausen. Die gebürtige Hamburgerin überlebte Terror und Verfolgung und wanderte in die USA aus. Mit dem Journalisten Burkhard Plemper und dem Schüler Richard Haufe-Ahmels, Preisträger des Geschichtswettbewerbs, sprach sie am 11. November im KörberForum über Kindheit und Jugend im Nationalsozialismus, über Neuanfänge nach dem Krieg und Wege des Erinnern...…

x

Share: Esther Bauer – Ein Überlebensweg


Körber Debate: Ist die internationale Gemeinschaft in Afghanistan gescheitert?

2011-11-06 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 12s

Bevor die internationale Gemeinschaft Anfang Dezember 2011 erneut in Bonn am Petersberg über die Zukunft Afghanistans berät, zogen zwei Experten im KörberForum Bilanz. In der Körber Debate diskutierten Ahmed Rashid, pakistanischer Bestseller-Autor (pro) und Michael Steiner, Sonderbeauftragter der Bundesregierung für Afghanistan und Pakistan (contra), am 7. November das Scheitern der Mission. Moderation: Stefan Kornelius, Süddeutsche Zeitung.…

x

Share: Körber Debate: Ist die internationale Gemeinschaft in Afghanistan gescheitert?


Debating Europe: Europa im Stresstest

2011-11-06 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 37s

Mit der neuen Veranstaltungsreihe »Debating Europe« sollen junge Europäer im KörberForum aktuelle Themen von Europäischer Relevanz zur Diskussion stellen und Probleme Europas erörtern. Prominenter Gast für die Auftaktveranstaltung war Benita Ferrero-Waldner, die sich in ihrer politischen Karriere für die UN und die EU intensiv um den Dialog zwischen Europa und den Nachbarschaftsstaaten bemüht hat. Als Diskussionspartner saßen Adrian Lungu und Johannes Himmelreich, zwei engagierte Re...…

x

Share: Debating Europe: Europa im Stresstest


Gesellschaftsmodell Asien

2011-10-31 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 31s

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung ist in den aufstrebenden Nationen Asiens zu Hause. Fernöstliche Kulturen und Traditionen gewinnen auch im Westen an Einfluss. Woran orientieren sich junge Asiaten zwischen Tradition und Moderne? Welchen gesellschaftlichen Konflikten sind sie ausgesetzt? Kann der Westen Vorbild sein? Christoph Heinzle, NDR Info, spricht mit dem langjährigen China-Korrespondenten Andreas Lorenz und dem Journalisten und Indien-Experten Olaf Ihlau. In Kooperation mit ND...…

x

Share: Gesellschaftsmodell Asien


Der digitale Graben (ungekürzt)

2011-10-25 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 41s

Der Zugang zum Internet eröffnet zahlreiche Möglichkeiten: schnellen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, Austausch und Vernetzung. Doch profitieren wirklich alle gleichermaßen von den digitalen Möglichkeiten? Wer wird abgehängt im Informationszeitalter? Es diskutierten Silke Borgstedt, Direktorin für Sozialforschung am Sinus-Institut, und Jens Redmer, Director New Business Development bei Google. Wolfgang Krach, stellvertretender Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung, moderierte am 26....…

x

Share: Der digitale Graben (ungekürzt)


Der digitale Graben (Zusammenfassung)

2011-10-25 :: Körber-Stiftung
Length: 20s

Der Zugang zum Internet eröffnet zahlreiche Möglichkeiten: schnellen Zugriff auf aktuelle Nachrichten, Austausch und Vernetzung. Doch profitieren wirklich alle gleichermaßen von den digitalen Möglichkeiten? Wer wird abgehängt im Informationszeitalter? Es diskutierten Silke Borgstedt, Direktorin für Sozialforschung am Sinus-Institut, und Jens Redmer, Director New Business Development bei Google. Wolfgang Krach, stellvertretender Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung, moderierte am 26....…

x

Share: Der digitale Graben (Zusammenfassung)


Forscher fragen: Strom aus der Wüste

2011-10-24 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 33s

Kostengünstig, sicher, umweltfreundlich. Geht es nach den Plänen der DESERTEC-Initiative, soll Europa zukünftig einen Großteil seines Stroms in den Wüsten Nordafrikas gewinnen. Dass Strom aus der Wüste nicht nur eine schöne Idee, sondern eine handfeste Zukunftsvision ist, zeigte Dr. Gerhard Knies, Ideengeber und Mitgründer der DESERTEC Foundation, am 24. Oktober im Gespräch mit Martin Meister, Chefredakteur GEO International.…

x

Share: Forscher fragen: Strom aus der Wüste


Wachstumsmotor Asien

2011-10-18 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 27s

Welche Chancen bietet der rasante Aufstieg Asiens für die deutsche Wirtschaft? Wo liegen die Gefahren? Christoph Heinzle, NDR Info, sprach am 18. Oktober 2011 im KörberForum mit Klaus Gronwald, Deutschlandchef von Mahindra Satyam, und Dietrich Kebschull, Gründer Indo-German Export Promotion und Leiter des Hamburg und des Schleswig-Holstein Business Centre in Neu-Delhi. Einführung: Dr. Klaus Wehmeier, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Körber-Stiftung.…

x

Share: Wachstumsmotor Asien


Indien - Großmacht im Neuen Osten

2011-09-26 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 32s

Als Wirtschaftsmacht und größte Demokratie der Welt spielt Indien heute eine strategische Rolle in der internationalen Politik. Welche außenpolitischen Ziele verfolgt die neue Großmacht? Thomas Paulsen, Leiter des Bereichs Internationale Politik der Körber-Stiftung, sprach am 27. September im KörberForum mit dem indischen Politikwissenschaftler C. Raja Mohan über Indiens Beziehungen zu Pakistan, China, den USA und Europa. Das Gespräch ist in englischer Sprache. Einführung: Dr. Klaus...…

x

Share: Indien - Großmacht im Neuen Osten


»Die asiatische Revolution«

2011-09-13 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 21s

Für den langjährigen SPIEGEL-Korrespondenten Andreas Lorenz steht fest: Wir leben am Beginn eines asiatischen Jahrhundert, der »Neue Osten« wird die Welt verändern. Warum er dennoch im Wiederaufstieg Chinas zur Weltmacht eine Chance für Europa sieht, erklärte der Autor am 13. September im KörberForum im Gespräch mit Jochen Graebert. Einführung durch Bernd Martin, Leiter der edition Körber-Stiftung.…

x

Share: »Die asiatische Revolution«


Das Versagen nach 9/11

2011-09-05 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 43s

Roger de Weck sprach am 6. September im KörberForum mit dem SPD-Politiker Gernot Erler über dessen Buch »Das Versagen nach 9/11«, in dem er auch erklärt, warum der Westen die Demokratiebewegungen in Arabien unterstützen muss. Einführung durch Dr. Thomas Paulsen, Bereichsleiter Internationale Politik der Körber-Stiftung.…

x

Share: Das Versagen nach 9/11


Europa und Asien auf dem Weg zu einer neuen Weltordnung

2011-06-15 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 7s

Am 16. Juni diskutierten Helmut Schmidt, Bundeskanzler a.D., Theo Sommer, Editor at large DIE ZEIT und Stephan Detjen, Chefredakteur Deutschlandfunk (Moderation) im Berliner Allianz Forum zum Thema »Europa und Asien auf dem Weg zu einer neuen Weltordnung«. …

x

Share: Europa und Asien auf dem Weg zu einer neuen Weltordnung


Interventionen: Neue Orte des Politischen

2011-06-14 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 20s

Politische Auseinandersetzung finden in neuen Räumen statt. Nicht selten haben dabei auch künstlerische Interventionen eine impulsgebende Funktion. Wie wirken diese neuen Protestformen auf die etablierte Politik? Und wie legitimieren die Aktivisten ihre Proteste? Der Studienpreisträger Friedrich von Borries, Hochschule für bildende Künste Hamburg, diskutierte am 15. Juni 2011 unter anderem mit dem Bundestagsabgeordneten Hans-Christian Ströbele (Bündnis 90/Die Grünen), dem Soziologen D...…

x

Share: Interventionen: Neue Orte des Politischen


Al Jazeera und Co.: Wegbereiter der Demokratie oder Sprachrohr der Diktatoren?

2011-06-07 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 47s

Welche Rolle spielen die Medien in den arabischen Ländern? Wie frei können sie berichten? Ãœber diese Fragen spricht Ahmed Al Sheikh, ehemaliger Chefredakteur des arabischen Nachrichtensenders Al Jazeera und Produzent der Al Jazeera-Reihe »The Witness« mit Wolfgang Herles, deutscher Fernsehjournalist und Moderator der ZDF-Kultursendung aspekte.…

x

Share: Al Jazeera und Co.: Wegbereiter der Demokratie oder Sprachrohr der Diktatoren?


Mangelware Ingenieure

2011-06-06 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 8s

»Mehr Ingenieure!« – diese Forderung stellen deutsche Unternehmen seit geraumer Zeit an Politik und Bildungsinstitutionen.. Wie dramatisch ist die Lage wirklich und was sind die Ursachen des Mangels? Und wie ist es dabei um den Standort Hamburg bestellt? Am 7. Juni 2011 diskutierten im KörberForum der Techniksoziologe Uwe Pfenning, der Wirtschaftsvertreter Eckart Kottkamp, die Vizepräsidentin der HAW Hamburg Monika Bessenrodt-Weberpals und Staatsrat Bernd Egert aus der Hamburger Behörd...…

x

Share: Mangelware Ingenieure


Körber Debates: War es richtig, dass sich Berlin an der Militärintervention in Libyen nicht beteiligt hat?

2011-05-09 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 20s

War es richtig, dass sich Berlin an der Militärintervention in Libyen nicht beteiligt hat? Elke Hoff, MdB, Sicherheitspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion und FDP-Obfrau im Verteidigungsausschuss (pro) und Karl Kaiser, deutscher Politikwissenschaftler und Gastprofessor am Weatherhead Center for International Affairs und der Kennedy School of Government der Harvard University (contra) diskutierten. Stefan Kornelius, Ressortleiter Außenpolitik der Süddeutschen Zeitung, moderiert das Streit...…

x

Share: Körber Debates: War es richtig, dass sich Berlin an der Militärintervention in Libyen nicht beteiligt hat?


Forscher fragen: Atommüll entschärfen

2011-05-09 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 42s

Physiker suchen nach Methoden zur Entschärfung von Atommüll und sind mit »Partitioning & Transmutation« einer möglichen Lösung näher gekommen: Besonders hochradioaktive Bestandteile der Brennelemente werden abgetrennt und dann in viel kürzer strahlende Stoffe umgewandelt. Nach erfolgreichen Tests ist die Zeit reif für einen Großversuch, argumentiert Joachim Knebel, Chief Science Officer am Karlsruher Institut für Technologie. Am 10. Mai 2011 sprach Martin Meister, Chefredakteur GEO...…

x

Share: Forscher fragen: Atommüll entschärfen


Grenzen der Meinungsfreiheit?

2011-05-04 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 37s

Muss das Verhältnis von Demokratie und Medien neu definiert werden? Welche Rolle spielen die klassischen Medien in Web 2.0-Zeiten? Wolfgang Krach, Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung, diskutierte am 5. Mai 2011 mit Markus Beckedahl, netzpolitik.org, und Burkhardt Müller-Sönksen, Medienpolitischer Sprecher FDP-Fraktion, und konfrontierte sie mit Meinungen von Nachwuchsjournalisten und Jugendlichen. In Kooperation mit dem Jugendmagazin FREIHAFEN und der Süddeutschen Zeitung. Einführung...…

x

Share: Grenzen der Meinungsfreiheit?


Räume für Musikvermittlung

2011-04-27 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 33s

Faszinierende Möglichkeiten für Musikvermittlung zeigten Akteure aus Hamburg und Berlin am 28. April im KörberForum. Die Kulturjournalistin Sylvie Kürsten moderierte. Einführung: Kai-Michael Hartig, Leiter des Bereichs Kultur der Körber-Stiftung.…

x

Share: Räume für Musikvermittlung


Indien versus China

2011-04-05 :: Körber-Stiftung
Length: 19s

Aus europäischem Eigeninteresse sollte in Asien Indien und nicht China der bevorzugte politische und wirtschaftliche Partner sein, rät der langjährige Asienkorrespondent der Neuen Zürcher Zeitung Urs Schoettli in seinem Essay »Mehr Indien, weniger China«. Nora Müller, Projektleiterin des Körber-Netzwerk Außenpolitik, fragt warum. …

x

Share: Indien versus China


»Mehr Indien, weniger China«

2011-04-03 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 21s

Urs Schoettli, langjähriger Asien-Korrespondent der Neuen Zürcher Zeitung, macht in seinem Essay »Mehr Indien, weniger China« deutlich: Die Europäer haben in den vergangenen Jahren dem totalitär regierten China weit mehr Beachtung geschenkt als dem demokratischen Indien. Am 4. April sprach er mit Roger de Weck im KörberForum. …

x

Share: »Mehr Indien, weniger China«


»Mega-Diplomatie«

2011-03-27 :: Körber-Stiftung
Length: 9s

Parag Khanna stellt im Gespräch mit Nora Müller, Projektleiterin Körber-Netzwerk Außenpolitik, Thesen seines neuen Buches »Wie man die Welt regiert: Eine neue Diplomatie in Zeiten der Verunsicherung« (2011) vor. In seinem Buch zieht Khanna Parallelen zwischen dem internationalen System der Gegenwart und dem des Mittelalters. Gemeinsam sei beiden die Abwesenheit eines dominierenden Machtpols und die Vielzahl und Diversität von Akteuren, die international Einfluss nehmen. Mit Hilfe der s...…

x

Share: »Mega-Diplomatie«


Skandal als Strategie

2011-03-27 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 37s

»Mit einem kleinen Skandal auf einen großen Skandal aufmerksam machen« ‒ so beschreibt Beate Klarsfeld ihren Kampf um die Ahndung von NS-Verbrechen in Europa. Mit Burkhard Plemper von NDR Info sowie mit Jugendlichen, die sich intensiv mit ihren Aktionen beschäftigt haben, sprach Beate Klarsfeld am 28. März im KörberForum über ihr Lebenswerk. …

x

Share: Skandal als Strategie


Die Geopolitik der neuen Weltordnung

2011-03-22 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 34s

Ãœber die Entwicklungen einer neuen Weltordnung sprach Georg Mascolo, Chefredakteur des SPIEGEL, am 23. März 2011 mit Parag Khanna, amerikanisch-indischer Politologe und Autor, im KörberForum. Einführung: Dr. Klaus Wehmeier, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Körber-Stiftung. …

x

Share: Die Geopolitik der neuen Weltordnung


Proteste in der arabischen Welt

2011-03-01 :: Körber-Stiftung
Length: 6s

Nora Müller, Körber Netzwerk Außenpolitik, sprach mit der Nahost-Expertin Sawsan Chebli, Grundsatzreferentin für interkulturelle Angelegenheiten bei der Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport über die aktuellen Entwicklungen in Nordafrika und dem Nahen Osten.…

x

Share: Proteste in der arabischen Welt


Forscher fragen: Antimaterie

2011-02-28 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 39s

Wie real ist die unheimliche Nicht-Materie? In der neuen Reihe »Forscher fragen« interviewt Martin Meister (GEO International) Spitzenforscherinnen und Spitzenforscher, die einen Blick in die Zukunft machen. Am 1. März 2011 berichtete der Physiker Rolf Landua vom Genfer CERN im KörberForum von der faszinierenden Welt der Elementarteilchen.…

x

Share: Forscher fragen: Antimaterie


Körber Debates: Gehört Russland in die NATO?

2011-02-21 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 11s

Ende 2011 hat die NATO in Lissabon ein neues strategisches Konzept verabschiedet. Doch wie weit soll die Einbindung Russlands in westliche Bündnisstrukturen am Ende gehen? Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende von BÃœNDNIS 90/DIE GRÃœNEN Frithjof Schmidt (pro) und der ehemalige polnischen Botschafter Janusz Reiter (contra) führten am 21. Januar 2011 im KörberForum ein Streitgespräch.…

x

Share: Körber Debates: Gehört Russland in die NATO?


Ökonomie und Glück

2011-02-09 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 38s

Brauchen wir einen Maßstab für gesellschaftlichen Fortschritt, der auch das Lebensglück des Einzelnen berücksichtigt? Nicht nur die Enquete-Kommission "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität" des Bundestags sucht nach einem ganzheitlichen Wohlstands- und Fortschrittsindikator. Ob unser Wohlergehen nicht wesentlich von ganz anderen Faktoren als vom bloßen Einkommen abhängig ist, diskutierte am 9. Februar 2011 der Studienpreisträger Martin Binder vom Max-Planck-Institut für Ökonomik im K...…

x

Share: Ökonomie und Glück


Erfolgsrezept China?

2011-01-23 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 28s

Chinas wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung vollzieht sich in atemberaubendem Tempo. Wie kann China die Herausforderungen der nächsten Jahre bewältigen? Welche Konsequenzen hat der Aufstieg Chinas für die internationale Politik? Ãœber diese Fragen sprach Theo Sommer, Editor-at-Large, DIE ZEIT, am 24. Januar 2011 mit Wei-Wei Zhang, chinesischer Politikwissenschaftler und ehemaliger Dolmetscher von Deng Xiaoping. Die Veranstaltung fand in englischer und deutscher Sprache statt.…

x

Share: Erfolgsrezept China?


Musik braucht Begeisterung

2011-01-10 :: Körber-Stiftung
Length: 2m 0s

Ein vitales Konzertleben der Zukunft braucht neben genialen Künstlern ideenreiche Programmmacher, spannende, unmittelbare Präsentationsformen und begabte Kommunikatoren. Wie sieht die Musikvermittlung der Zukunft aus? Darüber diskutierten am 11. Januar 2011 im KörberForum: Holger Noltze, u. a. Autor des Buches »Die Leichtigkeitslüge«, Dr. Constanze Wimmer, Privatuniversität Anton Bruckner/Linz, Dieter Rexroth, u.a. künstl. Berater des Dirigenten Kent Nagano und Christoph Becher, bei...…

x

Share: Musik braucht Begeisterung


Täter. Zuschauer. Retter?

2010-12-16 :: Körber-Stiftung
Length: 2m 7s

Der Sozialpsychologe Harald Welzer hat am Beispiel des Nationalsozialismus erforscht, wie Täter ihr Handeln rationalisieren und moralisch rechtfertigen. Seine Thesen diskutierte er am 15. Dezember im KörberForum mit Malina Emmerink, Helge Jonas Pösche, Raphael Rothenberger und Anna Wandschneider, alle Preisträger des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten. Einführung durch Sven Tetzlaff, Leiter des Bereichs Bildung der Körber-Stiftung.…

x

Share: Täter. Zuschauer. Retter?


2x hören: keine Angst vor Zimmermann

2010-12-14 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 52s

Am 13. Dezember 2010 spielte das Klavierduo Andreas Grau & Götz Schumacher »Monologe« für zwei Klaviere von Bernd Alois Zimmermann im KörberForum zweimal – vor und nach einem Werkstattgespräch, moderiert von Markus Fein. Begrüßung durch Kai-Michael Hartig, Körber-Stiftung.…

x

Share: 2x hören: keine Angst vor Zimmermann


Der getunte Mensch

2010-12-06 :: Körber-Stiftung
Length: 49s

Studienpreisträger Jan-Christoph Heilinger diskutierte am 7. Dezember im KörberForum mit Experten über biotechnische Verbesserungsmöglichkeiten des Menschen sowie unseren Umgang damit.…

x

Share: Der getunte Mensch


Bürgermacht

2010-11-23 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 51s

Am 24. November diskutierten drei Experten im KörberForum Wege in eine demokratische Bürgergesellschaft: Andreas Gross, dem direkte Demokratie eine Herzensangelegenheit ist, Roland Roth, für den Beteiligung mehr ist als Protest und Knut Bergmann, der die Parteien für politische Partizipation noch nicht verloren geben will. Moderation: Melinda Crane, Deutsche Welle TV. Einführung in den Abend: Karin Haist, Körber-Stiftung. …

x

Share: Bürgermacht


Körber Debates: Muss der Westen eine Lösung im Nahost-Konflikt erzwingen?

2010-11-11 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 14s

Seit vielen Jahrzehnten entzieht sich der Nahost-Konflikt einer Lösung. Muss der Westen eine Einigung zwischen Israelis und Palästinensern erzwingen? Ãœber diese Frage stritten Daniel C. Kurtzer, ehemaliger US-Botschafter in Israel und Ägypten (pro), und Shimon Stein, ehemaliger Botschafter Israels in Berlin (contra) am 11. November 2010 im KörberForum. Hans Werner Kilz moderierte das Streitgespräch, das abwechselnd in deutscher und englischer Sprache geführt wurde. …

x

Share: Körber Debates: Muss der Westen eine Lösung im Nahost-Konflikt erzwingen?


Bildung als Schlüssel zur gesellschaftlichen Balance

2010-11-08 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 28s

Am 8. November sprach der ehemalige Bundesfinanzminister Peer Steinbrück im KörberForum über Elitenversagen, Verantwortungsethos, die Kompetenz von Führungskräften und Bildung als Basis für wirtschafts- und gesellschaftspolitische Entwicklung. Einführung durch Dr. Lothar Dittmer, Vorstand der Körber-Stiftung.…

x

Share: Bildung als Schlüssel zur gesellschaftlichen Balance


Auf Clash-Kurs? Europa und die islamische Welt

2010-11-01 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 30s

Trotz enger Verbindungen zwischen Europa und der islamischen Welt bestimmen oft Zerrbilder die Wahrnehmung des anderen. Ist ein »Clash of Civilizations« unvermeidlich? Diese Frage diskutierte Michael Lüders, langjähriger Nahostkorrespondent der Wochenzeitung DIE ZEIT, im Gespräch mit Amr Khaled, einer der bekanntesten TV-Prediger der arabischen Welt, am 2. November 2010 im KörberForum. …

x

Share: Auf Clash-Kurs? Europa und die islamische Welt


»Lernen geht anders«

2010-10-24 :: Körber-Stiftung
Length: 57s

Sobald es die richtigen Rahmenbedingungen bekommt und seine eigenen Lernimpulse unterstützt werden, kann jedes Kind die in ihm angelegten Fähigkeiten entfalten. Am 25. Oktober diskutierte Remo Largo seine Thesen mit Reinhard Kahl im KörberForum. Einführung durch Lothar Dittmer, Vorstand der Körber-Stiftung.…

x

Share: »Lernen geht anders«


2 x hören: Keine Angst vor Widmann

2010-10-16 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 33s

Als Klarinettist führte der Komponist Jörg Widmann am 16. Oktober 2010 im KörberForum seine »Fieberphantasie« auf. Er wurde begleitet von dem Minguet Quartett und dem Pianisten Oliver Triendl. …

x

Share: 2 x hören: Keine Angst vor Widmann


Wie willkommen ist der wissenschaftliche Nachwuchs?

2010-09-22 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 11s

Matthias Kleiner, Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft, sprach am 23. September 2010 im KörberForum über eine verantwortungsbewusste Forschungsförderung auf der Suche nach der Wissenschaftselite von morgen. Anschließend folgt ein kurzes Gespräch mit Matthias Mayer, Bereichsleiter Wissenschaft der Körber-Stiftung, sowie dem Publikum im KörberForum. …

x

Share: Wie willkommen ist der wissenschaftliche Nachwuchs?


»Die Leichtigkeitslüge«

2010-09-12 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 11s

Klassische Musik gilt als ernst, schwierig, anspruchsvoll – muss das so sein? Das muss es, sagt Holger Noltze in seinem neuen Buch »Die Leichtigkeitslüge«. Warum gerade das Schwierige Spaß macht, wieso Haydn hören lehrt und was Musik mit einem fliegenden Teppich zu tun hat, davon erzählte Holger Noltze am 13. September 2010 im KörberForum.…

x

Share: »Die Leichtigkeitslüge«


Skandale - Korrektive der Macht?

2010-09-02 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 0s

»Skandale - Korrektive der Macht?« hieß das Thema am 1. September im KörberForum. Ãœber Skandale, Presse und Politik sprach der Medienwissenschaftler Prof. Dr. Bernhard Pörksen, Universität Tübingen, mit dem Journalisten Hans Leyendecker, Süddeutsche Zeitung. …

x

Share: Skandale - Korrektive der Macht?


»Besser für beide. Die Türkei gehört in die EU!«

2010-06-09 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 11s

Hans-Dietrich Genscher, Bundesaußenminister a.D., sprach am 9. Juni 2010 mit Ruprecht Polenz, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages, im Berliner Allianz Stiftungsforum über dessen »Standpunkt« zum EU-Beitritt.…

x

Share: »Besser für beide. Die Türkei gehört in die EU!«


Die Türkei gehört in die EU!

2010-05-25 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 10s

»Besser für beide - Die Türkei gehört in die EU« ist Titel und Standpunkt von Ruprecht Polenz aktuellem Buch. Roger de Weck sprach am 25. Mai im KörberForum mit dem CDU-Politiker. …

x

Share: Die Türkei gehört in die EU!


Die Wallraff-Methode 2

2010-05-20 :: Körber-Stiftung
Length: 21s

Lisa-Sophie Meyer und Carsten Bonk, zwei Preisträger des Geschichtswettbewerbs und Teilnehmer der Körber-Akademien Junge Talente, sprachen am 20. Mai 2010 im KörberForum mit Günter Wallraff über das Thema »Helden und Heldenbilder«.…

x

Share: Die Wallraff-Methode 2


Die Wallraff-Methode 1

2010-05-20 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 13s

Mit seinen unkonventionellen Methoden erweiterte Günter Wallraff den investigativen Journalismus und die Dokumentarliteratur. Burkhard Plemper sprach mit Wallraff am 20. Mai 2010 im KörberForum.…

x

Share: Die Wallraff-Methode 1


Körber Debates: Wird Deutschlands Sicherheit am Hindukusch verteidigt?

2010-05-11 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 6s

Werden in Afghanistan wirklich deutsche Sicherheitsinteressen verteidigt? In der zweiten Körber-Debate des Jahres 2010 diskutierten Dr. Peter Struck, Bundesverteidigungsminister a.D. (Pro) und Dr. Roger Willemsen, Publizist (Contra). Moderiert wurde die Veranstaltung von Hans-Werner Kilz, Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung.…

x

Share: Körber Debates: Wird Deutschlands Sicherheit am Hindukusch verteidigt?


Laudatio von Altbundeskanzler Helmut Schmidt zum 90. Geburtstag von Richard von Weizsäcker

2010-04-25 :: Körber-Stiftung
Length: 20s

Auf einem Festakt am 25. April in Berlin anlässlich des 90. Geburtstags von Bundespräsident a.D. Richard von Weizsäcker hielt Altbundeskanzler Helmut Schmidt die Laudatio. …

x

Share: Laudatio von Altbundeskanzler Helmut Schmidt zum 90. Geburtstag von Richard von Weizsäcker


2 x hören: Keine Angst vor Enescu

2010-04-21 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 44s

In der 17. Ausgabe von »2 x hören« widmete sich Markus Fein der dritten Violinsonate von George Enescu. Die vortragenden Künstler des Abends waren die in Tel Aviv geborene Nurit Stark (Violine) und der in Lausanne geborene Céderic Pescia (Klavier). …

x

Share: 2 x hören: Keine Angst vor Enescu


Bildungspositionen: Wie Schule schön wird 2

2010-04-19 :: Körber-Stiftung
Length: 20s

Ulrike Kegler, Leiterin der Staatlichen Montessori-Oberschule in Potsdam, und Bildungs-Journalist Reinhard Kahl im Gespräch mit dem Publikum im KörberForum.…

x

Share: Bildungspositionen: Wie Schule schön wird 2


Bildungspositionen: Wie Schule schön wird 1

2010-04-19 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 5s

Der Bildungs-Journalist Reinhard Kahl spricht am 19. April 2010 im KörberForum mit Ulrike Kegler, Leiterin der Staatlichen Montessori-Oberschule in Potsdam, die 2007 mit dem »Deutschen Schulpreis« ausgezeichnet wurde.…

x

Share: Bildungspositionen: Wie Schule schön wird 1


»Ausweg Privatschulen?« 2

2010-04-15 :: Körber-Stiftung
Length: 40s

Ãœber Vorteile und Vorurteile, Nachteile und Benachteiligungen von Privatschulen diskutierten der taz-Journalist Christian Füller und der Journalist Lothar Guckeisen am 15. April im KörberForum mit dem Publikum.…

x

Share: »Ausweg Privatschulen?« 2


»Ausweg Privatschulen?« 1

2010-04-15 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 4s

Ãœber Vorteile und Vorurteile, Nachteile und Benachteiligungen von Privatschulen sprach der taz-Journalist Christian Füller am 15. April im KörberForum mit dem Journalisten Lothar Guckeisen.…

x

Share: »Ausweg Privatschulen?« 1


»Frieden in Nahost ist möglich«

2010-04-07 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 18s

»Frieden in Nahost ist möglich - Deutschland muss Obama stärken« betitelt der Diplomat Avi Primor sein Buch in der Reihe »Standpunkte«. Die Europäische Union, allen voran Frankreich und Deutschland, müssten eine Schlüsselrolle bei den Anstrengungen um einen Frieden in Nahost spielen, so seine These. Welche Rolle sie dabei übernehmen sollten, erklärte Primor am 7. April im KörberForum in einem Gespräch mit dem Herausgeber der politischen Essay-Reihe Roger de Weck.…

x

Share: »Frieden in Nahost ist möglich«


Tod nach Ermessen 2

2010-03-22 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 31s

Studienpreisträger Ralf Jox diskutierte am 22. März im KörberForum mit Andrea Dörries (Zentrum für Gesundheitsethik in Hannover), Jan Schildmann (Institut für Medizinische Ethik der Universität Bochum) und Gunnar Duttge (Abteilung für strafrechtliches Medizin- und Biorecht der Universität Göttingen) Kriterien für ethisch vertretbare Entscheidungen am Sterbebett. Es moderiert die Journalistin Marion Förster.…

x

Share: Tod nach Ermessen 2


Tod nach Ermessen 1

2010-03-22 :: Körber-Stiftung
Length: 21s

Für seine medizinethische Dissertation hat Studienpreisträger Ralf Jox, zur Zeit Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Interdisziplinären Zentrum für Palliativmedizin (IZP) sowie an der Neurologischen Klinik und Poliklinik des Klinikums der Universität München, die Sterbepraxis auf deutschen Intensivstationen untersucht. Am 22. März präsentierte er die empirischen Befunde seiner Studie im KörberForum.…

x

Share: Tod nach Ermessen 1


Lehrer der Zukunft 2

2010-03-08 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 12s

Jürgen Kaube, FAZ, spricht mit dem PISA-Koordinator Manfred Prenzel über die Reform des Lehramtsstudiums und die School of Education an der TU München. Abschließend werden Fragen der Zuhörer im KörberForum beantwortet.…

x

Share: Lehrer der Zukunft 2


Lehrer der Zukunft 1

2010-03-08 :: Körber-Stiftung
Length: 47s

Der PISA-Beauftragte Manfred Prenzel interpretiert in seinem Vortrag Ergebnisse der Studie und stellt die School of Education vor, die ihren Studierenden mehr Praxisnähe in der Lehrerausbildung verspricht. Prenzel ist als Gründungsdekan am Aufbau der Fakultät an der TU München beteiligt. Einführung durch Lothar Dittmer, Vorstand der Körber-Stiftung.…

x

Share: Lehrer der Zukunft 1


»The Art of Music Education Vol. II«

2010-02-24 :: Körber-Stiftung
Length: 20s

Zum Thema »Vermittlung klassischer Musik für Jugendliche und junge Erwachsene« sprach Moderatorin Andrea Thilo auf dem Fachsymposium »The Art of Music Education Vol. II« mit der Sopranistin Annette Dasch. …

x

Share: »The Art of Music Education Vol. II«


Doris Gercke erzählt von der Macht des Schweigens

2010-02-22 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 0s

Mit ihrem Roman »Pasewalk« hat die Hamburger Autorin Doris Gercke ein für sie neues Terrain betreten. Dem breiten Publikum ist sie durch ihre Kriminalromane mit der Detektivin Bella Block bekannt. »Pasewalk« berührt nun die eigene Familienhistorie. Es geht um deutsch-polnische Geschichte, um Verbrechen und Schuld, Sühne und Versöhnung. Im Körber Forum erzählte Doris Gercke im Gespräch mit Kerstin von Stürmer (NDR) anhand ihrer eigenen biografischen Erfahrungen von der Macht des Sc...…

x

Share: Doris Gercke erzählt von der Macht des Schweigens


Die Wiederentdeckung des Ãœbens

2010-02-15 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 36s

In seinem Buch »Du musst dein Leben ändern« legt der Philosoph Peter Sloterdijk viele starke Ãœbungstraditionen in der Kultur- und Geistesgeschichte frei. Im KörberForum sprach er mit dem Journalisten Reinhard Kahl darüber, wie auch das Bildungssystem von einem gewandelten Verständnis des Ãœbungs-Begriffes profitieren könnte.…

x

Share: Die Wiederentdeckung des Ãœbens


Körber Debates: Gehört die Türkei in die EU?

2010-02-02 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 14s

Niels Annen, Mitglied des SPD-Parteivorstands, (pro Beitritt), und Philipp Mißfelder, MdB und außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, (contra Beitritt), diskutierten am 2. Februar im KörberForum. Moderation Hans Werner Kilz. Einführung durch Dr. Klaus Wehmeier, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Körber-Stiftung.…

x

Share: Körber Debates: Gehört die Türkei in die EU?


»Deutschland braucht eine Anti-Terror-Strategie«

2010-01-25 :: Körber-Stiftung
Length: 59s

Deutschland habe noch immer kein wirksames Konzept zur Bekämpfung islamistischen Terrors, so Guido Steinberg, einer der führenden deutschen Terrorismusexperten. Ãœber die Thesen seines Essays »Im Visier von al-Qaida. Deutschland braucht eine Anti-Terror-Strategie«, erschienen in der edition Körber-Stiftung, diskutierte Steinberg am 21. Januar mit Roger de Weck im KörberForum.…

x

Share: »Deutschland braucht eine Anti-Terror-Strategie«


Martin Luther King Lecture

2010-01-18 :: Körber-Stiftung
Length: 47s

Mit einer jährlichen »Martin Luther King Lecture« möchte die Körber-Stiftung internationale Persönlichkeiten ehren, die sich im Geiste Martin Luther Kings für Bürgerrechte und Zivilgesellschaft engagieren. In ihrer Rede sprach Angela Glover Blackwell, die Gründerin und Vorsitzende von »PolicyLink«, am 18. Januar im KörberForum über Armutsbekämpfung und Stadtteilarbeit in den USA. Einführung durch Dr. Lothar Dittmer, Vorstand der Körber-Stiftung und Karen E. Johnson, Generalkon...…

x

Share: Martin Luther King Lecture


Integration braucht Aufstiegschancen!

2010-01-13 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 27s

Deutschlands erster Integrationsminister Armin Laschet, NRW, diskutiert seine Sicht auf das Einwanderungsland Deutschland mit zwei Abgeordneten der Hamburgischen Bürgerschaft und dem Sprecher des Netzwerks Türkeistämmiger Mandatsträger. Moderation Gisela Steinhauer, WDR. Einführung durch Dr. Lothar Dittmer, Vorstand der Körber-Stiftung.…

x

Share: Integration braucht Aufstiegschancen!


2 x hören: Keine Angst vor Ives

2009-11-30 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 44s

Der amerikanische Komponist Charles Ives (1874-1954) gilt als genialer Außenseiter der Musikgeschichte. Nach seinem Musikstudium an der Yale-Universität führte er über 20 Jahre ein »Doppelleben«: Tagsüber arbeitete er als Versicherungskaufmann, nachts komponierte er. Zu Lebzeiten wurde seine Musik weitgehend ignoriert. Das Boulanger-Trio spielt Charles Ives »Trio für Violine, Violoncello und Klavier«. Markus Fein moderiert.…

x

Share: 2 x hören: Keine Angst vor Ives


Die ewige Unperson: Alfred Kantorowicz

2009-11-26 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 36s

Von rechts und links politisch diffamiert, starb der Exilant Alfred Kantorowicz 1979 in Hamburg als Außenseiter. Eine Lesung aus seinen Tagebüchern begleitet das von Susanne Wittek geführte Gespräch mit Henrike Walter und Ralph Giordano. Eine Kooperation mit der Weichmann-Stiftung.…

x

Share: Die ewige Unperson: Alfred Kantorowicz


klug und mutig! Maria von Welser im Gespräch mit Joachim Gauck

2009-11-24 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 6s

Maria von Welser sprach mit dem parteilosen ehemaligen Pfarrer und Mitbegründer des Neuen Forums, der zehn Jahre Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen war. Als Vorsitzender des Vereins »Gegen Vergessen - Für Demokratie« engagiert sich Joachim Gauck weiterhin für die Aufarbeitung der Diktaturen in Deutschland.…

x

Share: klug und mutig! Maria von Welser im Gespräch mit Joachim Gauck


Klartext: Sicherheit vor Freiheit?

2009-11-17 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 3s

Hamburgs Justizsenator Dr. Till Steffen war zu Gast im KörberForum, um im Rahmen des Projektes »Klartext – Jugendliche fragen nach« mit Oberstufenschülern über »Sicherheit im Netz« und »Jugendkriminalität« zu sprechen.…

x

Share: Klartext: Sicherheit vor Freiheit?


Wie privat sind die Akten einer Diktatur?

2009-11-13 :: Körber-Stiftung
Length: 52s

Die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes sprach im KörberForum über das schwierige Erbe des Kommunismus für Europa. Begrüßung durch Dr. Lothar Dittmer, Vorstand der Körber-Stiftung.…

x

Share: Wie privat sind die Akten einer Diktatur?


Krise als Chance

2009-11-11 :: Körber-Stiftung
Length: 59s

Hat die Krise zu einem Umdenken in Wirtschaft und Gesellschaft geführt? Der Nachwuchswissenschaftler Alexander Hellgardt, Jurist, lieferte im KörberForum Impulse für eine Debatte mit Max Otte, Ökonom und Bestseller-Autor, Josef Rick, Boston Consulting Group, Michael Behrendt, Vorstandsvorsitzender Hapag-Lloyd AG, und Oswald Metzger, CDU-Mitglied und Publizist. Verena Herb, Deutschlandfunk, moderierte.Gemeinsame Veranstaltung mit der Süddeutschen Zeitung und dem Deutschlandfunk.…

x

Share: Krise als Chance


Ist eine Welt ohne Atomwaffen realistisch?

2009-10-21 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 20s

Ob eine Welt ohne Atomwaffen realistisch ist, diskutierten Harald Müller, Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (pro), und Michael Rühle, stellvertretender Leiter der Politischen Planungseinheit im Kabinett des NATO-Generalsekretärs (contra).…

x

Share: Ist eine Welt ohne Atomwaffen realistisch?


»Deutschlands Selbstbetrug in Afghanistan«

2009-09-16 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 25s

Roger de Weck sprach mit Stefan Kornelius, Ressortleiter Außenpolitik der »Süddeutschen Zeitung«, über den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan. Dr. Klaus Wehmeier, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Körber-Stiftung, begrüßte im KörberForum.…

x

Share: »Deutschlands Selbstbetrug in Afghanistan«


Exzellenz in der deutschen Wissenschaft

2009-09-09 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 37s

Was ist notwendig, um auch in Zukunft bei uns exzellente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hervorzubringen? Ranga Yogeshwar sprach mit den Nobelpreisträgern Harald zur Hausen (Medizin 2008) und Hartmut Michel (Chemie 1988).…

x

Share: Exzellenz in der deutschen Wissenschaft


Alter verbindet Generationen 1

2009-06-25 :: Körber-Stiftung
Length: 51s

Ãœber Potenziale des Alters, über ihre Seniorenpolitik und ihre Sicht auf das Thema Alter sprach Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen mit Jörg Thadeusz im KörberForum. Einführung durch Dr. Lothar Dittmer, Vorstand der Körber-Stiftung.…

x

Share: Alter verbindet Generationen 1


Alter verbindet Generationen 2

2009-06-25 :: Körber-Stiftung
Length: 43s

Ãœber Potenziale des Alters, über ihre Seniorenpolitik und ihre Sicht auf das Thema Alter sprach Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen mit Jörg Thadeusz im KörberForum. Im zweiten Teil geht die Ministerin auf Zuschauerfragen ein.…

x

Share: Alter verbindet Generationen 2


Kunstfestival »subvision«

2009-06-23 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 29s

Ãœber 30 internationale Künstlerinitiativen kommen im Spätsommer 2009 in der HafenCity zum Kunstfestival »subvision« zusammen. Der künstlerische Leiter des Festivals, Martin Köttering, und die Kuratorin Brigitte Kölle geben Einblicke in Idee und Konzept.…

x

Share: Kunstfestival »subvision«


»Klartext – Jugendliche fragen nach«

2009-06-18 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 5s

Als erster Gesprächsgast der neuen Veranstaltungsreihe »Klartext« stellte sich Hamburgs Erster Bürgermeister Ole von Beust im KörberForum den Fragen von Schülerinnen und Schülern. Das Motto: »Hamburg wächst – größer, grüner, gerechter?«…

x

Share: »Klartext – Jugendliche fragen nach«


Wohnen im Alter 2

2009-06-08 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 12s

Im Gespräch mit der Journalistin Marion Förster diskutieren Ursula Kremer-Preiß, Kuratorium Deutsche Altershilfe, Wolfgang Janzen, Martha Stiftung und die Architektin Gesine Marquardt über die Entwicklung altersgerechten Wohnens und gehen dabei auf Zuschauerfragen ein.…

x

Share: Wohnen im Alter 2


Wohnen im Alter 1

2009-06-08 :: Körber-Stiftung
Length: 25s

Architektin und Studienpreisträgerin Gesine Marquardt spricht in ihrem Vortrag über altengerechte Architektur und generationenübergreifende Wohnprojekte.…

x

Share: Wohnen im Alter 1


Schriftsteller-Rebellen

2009-05-28 :: Körber-Stiftung
Length: 53s

Mit ihrer Zeitung »Zwischen den Kriegen« kritisierten Werner Riegel und Peter Rühmkorf, zusammen mit dem Schriftsteller Kurt Hiller, das restaurative Nachkriegsdeutschland. Susanne Wittek und Schauspieler Christian Dieterle geben einen historischen Rückblick. Einführung: Dr. Helga Kutz-Bauer, Vorstand der Herbert und Elsbeth Weichmann-Stiftung.…

x

Share: Schriftsteller-Rebellen


Dealen wird Gesetz 1

2009-05-26 :: Körber-Stiftung
Length: 40s

Manches Strafverfahren endet mit einem Deal, einem Handel zwischen Staatsanwalt und Verteidigung. Der Rechtswissenschaftler Peter Huttenlocher gibt Empfehlungen für eine rechtliche Regelung, die diese »wilde Praxis« gerechter machen soll. Teil 1: Vortrag Huttenlocher.…

x

Share: Dealen wird Gesetz 1


Dealen wird Gesetz 2

2009-05-26 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 14s

Manches Strafverfahren endet mit einem Deal, einem Handel zwischen Staatsanwalt und Verteidigung. Der Rechtswissenschaftler Peter Huttenlocher gibt Empfehlungen für eine rechtliche Regelung, die diese »wilde Praxis« gerechter machen soll. Teil 2: Expertenrunde und Zuschauerfragen…

x

Share: Dealen wird Gesetz 2


Ist der Euro unumkehrbar?

2009-05-11 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 18s

In der Körber Debate am 11. Mai votierte David Marsh, Londoner Investmentbanker und Autor des Buches »Der Euro« mit »nein«, Klaus Hänsch, Mitglied des Europäischen Parlaments mit »ja«. Hans Werner Kilz von der Süddeutschen Zeitung moderierte das Streitgespräch über die europäische Währung.…

x

Share: Ist der Euro unumkehrbar?


Der Vorteil, verschieden zu sein 1

2009-04-27 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 7s

Der Schweizer Mediziner Remo Largo sieht in der Heterogenität von Schülern einen Vorteil. Dem Drang »ihr Eigenes« auszubilden, müsse Nahrung geboten werden. Im Gespräch mit Reinhard Kahl erläuterte er, was das für den Unterricht und das Schulsystem heißt.…

x

Share: Der Vorteil, verschieden zu sein 1


Der Vorteil, verschieden zu sein 2

2009-04-27 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 0s

Der Mediziner Remo Largo plädiert dafür, in der Heterogenität von Schülern einen Vorteil zu sehen. Dem Drang »ihr Eigenes« auszubilden, müsse Nahrung geboten werden. Im Gespräch mit Reinhard Kahl erläuterte, was das für den Unterricht und das Schulsystem heißt.…

x

Share: Der Vorteil, verschieden zu sein 2


Buchpremiere: Gute und schlechte Atombomben

2009-04-23 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 0s

Roger de Weck sprach mit Michael Rühle, dem stellvertretenden Leiter der Politischen Planungseinheit im Kabinett des NATO-Generalsekretärs, über Deutschlands Mitgestaltung der nuklearen Realität. Rühle bricht in seinem neuesten Buch »Gute und schlechte Atombomben«, das in der edition Körber-Stiftung erschienen ist, ein Tabu. Seine These: Deutschland hat nukleare Interessen.…

x

Share: Buchpremiere: Gute und schlechte Atombomben


Buchpräsentation »Mein Deutschland. Wofür ich stehe«

2009-03-26 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 20s

Der ehemalige Außenminister und Vizekanzler Frank-Walter Steinmeier spricht mit der Journalistin Annika de Buhr und liest aus seinem Buch »Mein Deutschland. Wofür ich stehe«.…

x

Share: Buchpräsentation »Mein Deutschland. Wofür ich stehe«


Evolution und Medizin

2009-02-26 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 46s

Die Kurzreihe »Evolution heute« stellt in Darwins 200. Geburtsjahr aktuelle Positionen dar. Martin Meister (GEO) im Gespräch mit Christian Drosten, Virologe, Universitätsklinikum Bonn und Andreas Plückthun, Biochemiker, Universität Zürich.…

x

Share: Evolution und Medizin


Evolution und Menschenbild

2009-02-19 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 37s

Die Kurzreihe »Evolution heute« stellt in Darwins 200. Geburtsjahr aktuelle Positionen dar. Martin Meister (GEO) im Gespräch mit Reinhold Leinfelder, Generaldirektor des Museums der Naturkunde in Berlin und Ulrich Lüke, Theologe, RWTH Aachen.…

x

Share: Evolution und Menschenbild


klug und mutig! mit Thomas Straubhaar

2009-02-17 :: Körber-Stiftung
Length: 46s

Der Direktor des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts und Professor an der Universität Hamburg ist einer der gefragtesten Volkswirte der Republik. Im Gespräch mit Maria von Welser äußert er sich zur gegenwärtigen Finanzkrise und ihre Auswirkungen auf die Weltwirtschaft.…

x

Share: klug und mutig! mit Thomas Straubhaar


Evolution und Sprache

2009-02-12 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 19s

Die Kurzreihe »Evolution heute« stellt in Darwins 200. Geburtsjahr aktuelle Positionen dar. Martin Meister (GEO) im Gespräch mit der Biologin Julia Fischer, Deutsches Primatenzentrum Göttingen.…

x

Share: Evolution und Sprache


Lebenslinien - Arno Surminski zu Gast im KörberForum

2009-02-11 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 12s

Flucht, Vertreibung und der Verlust der Heimat als Folge des Zweiten Weltkriegs sind die wiederkehrenden Themen des Hamburger Journalisten und Schriftstellers Arno Surminski.…

x

Share: Lebenslinien - Arno Surminski zu Gast im KörberForum


»Testfall für Europa«

2009-01-20 :: Körber-Stiftung
Length: 56s

Roger de Weck und der polnische Journalist Adam KrzemiÅ„ski sprechen über das Verhältnis zwischen Deutschland und Polen.…

x

Share: »Testfall für Europa«


Bildungspositionen: Aufstieg durch Bildung?

2009-01-15 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 19s

Das deutsche Bildungssystem gilt als ungerecht, weil es soziale Ungerechtigkeit verstärke. Schafft mehr Bildung auch mehr Gerechtigkeit für alle? Die stellvertretende GEW- Vorstandsvorsitzende Marianne Demmer diskutierte im KörberForum mit dem Erziehungshistoriker Heinz-Elmar Tenorth. Moderation: Kate Maleike, Deutschlandfunk.…

x

Share: Bildungspositionen: Aufstieg durch Bildung?


Kein Sonderzug nach Moskau

2008-12-09 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 18s

Deutschland könne und solle Initiator einer neuen Russlandpolitik werden. Roger de Weck sprach mit Eckart von Klaeden über das Verhältnis zwischen Berlin und Moskau. …

x

Share: Kein Sonderzug nach Moskau


Hamburger Bildungsdiskurs: Wollen statt Müssen 1

2008-11-25 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 6s

Reinhard Kahl spricht mit dem Schweizer Lehrer Peter Fratton, der mit dem »Haus des Lernens« seine eigene Bildungseinrichtung entwickelte.…

x

Share: Hamburger Bildungsdiskurs: Wollen statt Müssen 1


Hamburger Bildungsdiskurs: Wollen statt Müssen 2

2008-11-25 :: Körber-Stiftung
Length: 46s

Die Schule sei eigentlich nicht der Ort zum Lernen, meint der Schweizer Lehrer Peter Fratton. Ein Gespräch mit dem Publikum im KörberForum.…

x

Share: Hamburger Bildungsdiskurs: Wollen statt Müssen 2


Irrweg kollektives Gedächtnis

2008-10-28 :: Körber-Stiftung
Length: 50s

Der Publizist Alfred Grosser steht der Idee einer kollektiven Erinnerung skeptisch gegenüber. Im KörberForum sagte er warum.…

x

Share: Irrweg kollektives Gedächtnis


Wer ist besser für Europa?

2008-10-07 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 15s

Ist Präsidentschaftskandidat Barack Obama oder John McCain besser für Europa? Ein Streitespräch zwischen Reinhard Bütikofer, Bundesvorsitzender von BÃœNDNIS 90/DIE GRÃœNEN und Otto Graf Lambsdorff, Bundesminister a.D.…

x

Share: Wer ist besser für Europa?


Finanzkrise und Globalisierung

2008-10-01 :: Körber-Stiftung
Length: 42s

SPIEGEL-Chefredakteur Mathias Müller von Blumencron spricht mit dem indischen Ökonomen und Nobelpreiskandidaten Jagdish Bhagwati über Hintergründe und Auswirkungen der Finanzkrise in den USA. (Auf Englisch)…

x

Share: Finanzkrise und Globalisierung


Umdenken in Nahost?

2008-09-18 :: Körber-Stiftung
Length: 52s

Die Publizistin Alexandra Senfft sprach mit dem palästinensischen Intellektuellen und Querdenker Sari Nusseibeh über verbliebene Wege zur Lösung des Konflikts mit Israel.…

x

Share: Umdenken in Nahost?


Hamburger Bildungsdiskurs: Pioniere statt Eliten 1

2008-09-15 :: Körber-Stiftung
Length: 53s

Deutschlands jüngster Uni-Präsident Stephan Jansen von der Zeppelin University Friedrichshafen im Gespräch mit Reinhard Kahl.…

x

Share: Hamburger Bildungsdiskurs: Pioniere statt Eliten 1


Hamburger Bildungsdiskurs: Pioniere statt Eliten 2

2008-09-14 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 9s

Als »Hochschule zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik« betont die Zeppelin University in Friedrichshafen ihren multidisziplinären Ansatz in Forschung und Lehre. Uni-Präsident Stephan Jansen antwortet auf Fragen aus dem Publikum im KörberForum.…

x

Share: Hamburger Bildungsdiskurs: Pioniere statt Eliten 2


Iran als Partner des Westens? 1

2008-09-09 :: Körber-Stiftung
Length: 58s

Roger de Weck, Herausgeber des Essay-Reihe »Standpunkte«, sprach mit Christoph Bertram über neue Positionen zum Iran.…

x

Share: Iran als Partner des Westens? 1


Iran als Partner des Westens? 2

2008-09-08 :: Körber-Stiftung
Length: 26s

Für Christoph Bertram ist klar: Die derzeitige Politik des Westens gegenüber der Islamischen Republik Iran kann man nur als kollektive Verirrung betrachten – nötig ist eine ganz neue Strategie. Er antwortet auf Fragen aus dem Publikum im KörberForum.…

x

Share: Iran als Partner des Westens? 2


Körber Debates: Ist China eine sicherheitspolitische Bedrohung für den Westen?

2008-06-04 :: Körber-Stiftung
Length: 44s

Ein Streitgespräch zwischen Robert Kagan, amerikanischer Publizist und Außenpolitikexperte (Pro) und Michael Schaefer, deutscher Botschafter in Peking (Contra). Moderation: Christoph Bertram…

x

Share: Körber Debates: Ist China eine sicherheitspolitische Bedrohung für den Westen?


Welche China-Politik ist richtig?

2008-05-27 :: Körber-Stiftung
Length: 52s

Im Gespräch mit Roger de Weck erklärt der Journalist Georg Blume, warum es unklug ist, die Ansprüche der Chinesen als unmoralisch zurückzuweisen und das Land als gleichberechtigten Partner abzulehnen und warum Frieden im Sinne einer zukunftsfähigen Weltgesellschaft nur mit dem heutigen reformkommunistischen China möglich ist.…

x

Share: Welche China-Politik ist richtig?


»USA at the crossroads«

2008-05-08 :: Körber-Stiftung
Length: 22s

Ãœber die Lage der amerikanischen Nation sprach der US-Politikwissenschaftler Dan Hamilton und diskutierte mit Spiegel-online-Redakteur Hans-Michael Kloth.…

x

Share: »USA at the crossroads«


Europa-Lounge: Marseille-Trilogie

2008-05-08 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 11s

Der Schauspieler Janning Kahnert liest aus »Total Cheops«, dem ersten Band der Trilogie von Jean-Claude Izzo. Die Lesung wird durch Weltmusik der Band Sirius begleitet.…

x

Share: Europa-Lounge: Marseille-Trilogie


Körber Debate: Muss das Atomprogramm des Iran mit allen Mitteln gestoppt werden?

2008-02-20 :: Körber-Stiftung
Length: 6s

Ein Streitgespräch zwischen dem Politikwissenschaftler Michael Wolffsohn (Pro) und Bundesminister a.D. Jürgen Trittin, Mitglied der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen (Contra).Moderation: Christoph Bertram…

x

Share: Körber Debate: Muss das Atomprogramm des Iran mit allen Mitteln gestoppt werden?


Nationalstaat und Nationalismus - Teil 1

2008-02-18 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 4s

Der Historiker Hans-Ulrich Wehler fordert: Wir müssen das Nationalstaatsdenken überwinden und uns als demokratische Staatsbürgergesellschaft begreifen.…

x

Share: Nationalstaat und Nationalismus - Teil 1


Nationalstaat und Nationalismus - Teil 2

2008-02-18 :: Körber-Stiftung
Length: 45s

Der Historiker Hans-Ulrich Wehler sieht zwischen dem gemein hin positiv besetzten Konzept des Nationalstaats und einem gefährlichen extremen Nationalismus eine enge Verbindung. Er antwortet auf Fragen der Besucher des KörberForums. …

x

Share: Nationalstaat und Nationalismus - Teil 2


Vom Lehrer zum Lerncoach

2008-02-11 :: Körber-Stiftung
Length: 53s

Andreas Müller, Gründer des Instituts Beatenberg als Schweizer Privatschule, stellt die Methode des »Lerncoaching« vor.…

x

Share: Vom Lehrer zum Lerncoach


»Verfügbarkeit und Erlebnis. Musik hören in der Moderne«

2008-01-24 :: Körber-Stiftung
Length: 42s

Gerhard Schulze, Professor für Methoden der empirischen Sozialforschung und Wissenschaftstheorie an der Universität Bamberg, erzählt die Geschichte des Musikhörens.…

x

Share: »Verfügbarkeit und Erlebnis. Musik hören in der Moderne«


Mythos der Musikszene

2007-12-11 :: Körber-Stiftung
Length: 43s

Catarina Felixmüller spricht mit Klaus Jacobs, ehemaliger Direktor und heute stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Carnegie Hall, über die Erfolgsgeschichte des Hauses und seine Visionen für die Elbphilharmonie.…

x

Share: Mythos der Musikszene


Neues von PISA

2007-12-05 :: Körber-Stiftung
Length: 2m 10s

Beim Hamburger Bildungsdiskurs diskutierte Manfred Prenzel, Leiter der deutschen Erhebung, die PISA-Ergebnisse einen Tag nach Veröffentlichung mit dem Journalisten Reinhard Kahl und Besuchern des KörberForums.…

x

Share: Neues von PISA


»Bildung mit Methode – Forschendes Lernen in der Sekundarstufe I und II« - Teil 4

2007-11-30 :: Körber-Stiftung
Length: 44s

Impulsreferat: »Forschendes Lernen aus pädagogischer Sicht« von Prof. Dr. Rudolf Messner, Erziehungswissenschaftler an der Universität Kiel. Einführung: Lothar Dittmer, Körber-Stiftung…

x

Share: »Bildung mit Methode – Forschendes Lernen in der Sekundarstufe I und II« - Teil 4


»Bildung mit Methode – Forschendes Lernen in der Sekundarstufe I und II« - Teil 2

2007-11-29 :: Körber-Stiftung
Length: 37s

Impulsreferat: »Die Bedeutung von Emotionen und Motivation für den Lernerfolg« Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth, Universität Bremen, Institut für Hirnforschung, Einführung: Kate Maleike…

x

Share: »Bildung mit Methode – Forschendes Lernen in der Sekundarstufe I und II« - Teil 2


»Bildung mit Methode – Forschendes Lernen in der Sekundarstufe I und II« - Teil 1

2007-11-29 :: Körber-Stiftung
Length: 37s

Impulsreferat »Was macht den guten Lehrer aus?«: Prof. Dr. Elsbeth Stern, ETH Zürich, Institut für Verhaltenswissenschaften, Einführung: Kate Maleike…

x

Share: »Bildung mit Methode – Forschendes Lernen in der Sekundarstufe I und II« - Teil 1


»Bildung mit Methode – Forschendes Lernen in der Sekundarstufe I und II« - Teil 3

2007-11-29 :: Körber-Stiftung
Length: 29s

Prof. Dr. Elsbeth Stern und Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth im Gespräch, Moderation: Kate Maleike…

x

Share: »Bildung mit Methode – Forschendes Lernen in der Sekundarstufe I und II« - Teil 3


Neue Schule Hamburg

2007-11-15 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 17s

Vertreter des Vorstands der »Neuen Schule Hamburg« stellen ihr Projekt vor. Anschließend diskutieren die Schulgründer, zu denen auch die Sängerin Nena gehört, mit dem Publikum im KörberForum.…

x

Share: Neue Schule Hamburg


Körber Debate: Hilft die Entwicklungshilfe der Entwicklung?

2007-11-06 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 18s

Körber Debate mit Staatssekretär E. Stather vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (Pro) und J. Shikwati, kenianischer Ökonom und Kritiker westlicher Entwicklungshilfe (Contra). Moderation: Cristoph Bertram…

x

Share: Körber Debate: Hilft die Entwicklungshilfe der Entwicklung?


Nutzpflanzen dank Gentechnik?

2007-11-01 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 12s

Wolf Frommer, Pflanzenphysiologe von der Universität Stanford und Preisträger des Körber-Preises 2001, diskutierte mit Martin Meister (GEO) über Chancen und Risiken der Gentechnik.…

x

Share: Nutzpflanzen dank Gentechnik?


Deutschland, eine Großmacht?

2007-10-31 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 13s

»Schluss mit der Heuchelei: Deutschland ist eine Großmacht« behauptet der Schweizer Journalist Eric Gujer. Im KörberForum diskutierte er mit dem Journalisten Roger de Weck über Möglichkeiten und ungenutzte Chancen der deutschen Außenpolitik.…

x

Share: Deutschland, eine Großmacht?


Körber Debate: Ist Amerika eine Belastung für die Sicherheit Europas?

2007-10-17 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 3s

Ein Streitgespräch zwischen dem SPD-Außenpolitiker Egon Bahr und dem außenpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Eckart von Klaeden, moderiert von Christoph Bertram.…

x

Share: Körber Debate: Ist Amerika eine Belastung für die Sicherheit Europas?


Herausforderung Klimawandel - Teil 1

2007-09-12 :: Körber-Stiftung
Length: 57s

Der Klimaforscher Prof. Dr. Mojib Latif sprach im KörberForum mit Martin Meister (GEO) über Ursachen und Folgen des Klimawandels.…

x

Share: Herausforderung Klimawandel - Teil 1


Herausforderung Klimawandel - Teil 2

2007-09-12 :: Körber-Stiftung
Length: 51s

Gespräch zwischen Prof. Dr. Mojib Latif und Besuchern des KörberForums.…

x

Share: Herausforderung Klimawandel - Teil 2


Wie Kinder denken lernen

2007-09-06 :: Körber-Stiftung
Length: 47s

Salman Ansari, Chemiker und ehemaliger Lehrer der Odenwaldschule, über die Nutzung intuitiven Wissens bei Kindern als Schlüssel für nachhaltiges Lernen.…

x

Share: Wie Kinder denken lernen


Wie wird der Geist exzellent?

2007-07-09 :: Körber-Stiftung
Length: 38s

»Wie wird der Geist exzellent?«, fragt sich fast noch etwas verwundert der Konstanzer Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Albrecht Koschorke, Vorstandsmitglied des einzigen geisteswissenschaftlichen Forschungsverbunds (Clusters), der bisher die Hürden der bundesweiten Exzellenzinitiative übersprungen hat.…

x

Share: Wie wird der Geist exzellent?


Literatur muss Spaß machen

2007-06-29 :: Körber-Stiftung
Length: 1m 9s

Zum Abschluss der Saison im KörberForum sprach Volker Hage, Literaturredakteur DER SPIEGEL, mit Marcel Reich-Ranicki über sein bewegtes Leben und seine Leidenschaft für die Literatur.…

x

Share: Literatur muss Spaß machen


Wissenschaftsforum des Hamburger Abendblatts, NDR 90,3 und Körber-Stiftung

2007-04-27 :: Körber-Stiftung
Length: 12s

Der Körber-Preisträger 2007 aus dem Bereich der Technischen Wissenschaften wird im Rahmen des Wissenschaftsforums erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Er berichtet über sein Forschungsprojekt in der Organischen Chemie zum schnelleren Screening und Testen von Krankheitserregern.…

x

Share: Wissenschaftsforum des Hamburger Abendblatts, NDR 90,3 und Körber-Stiftung


Hamburger Bildungsdiskurs: »Von der nützlichen Erfahrung, nützlich zu sein«

2007-04-02 :: Körber-Stiftung
Length: 56s

Hartmut von Hentig, der große deutsche Reformpädagoge, bezweifelt, ob die Schule in der Mittelstufe überhaupt der geeignete Ort für Bildung und Erziehung ist. Er schlägt vor, diese Phase zu entschulen, um andere Erfahrungen außerhalb der Schule zu vermitteln. Ein ernst zu nehmendes Modell für die Schule?…

x

Share: Hamburger Bildungsdiskurs: »Von der nützlichen Erfahrung, nützlich zu sein«


»Soll die Bundeswehr Afghanistan verlassen?«

2007-03-21 :: Körber-Stiftung
Length: 47s

Unter der Moderation von Christoph Bertram beziehen der CSU-Bundestagsabgeordneten Peter Gauweiler (Pro) und General a. D. Klaus Naumann, ehemaliger Generalinspekteur der Bundeswehr (Contra), Stellung zu einem Abzug deutscher Soldaten aus Afghanistan.…

x

Share: »Soll die Bundeswehr Afghanistan verlassen?«


»Moderne Hirnforschung«

2007-01-29 :: Körber-Stiftung
Length: 50s

Prof. Dr. Wolf Singer, Deutschlands bekanntester Hirnforscher und Körber-Preisträger des Jahres 2000, skizziert in seinem Vortrag, wie neu entdeckte Organisationsprinzipien des Gehirns auch eine differenzierte Auseinandersetzung mit philosophischen Positionen erfordern.…

x

Share: »Moderne Hirnforschung«


Der Wissenschafts-Podcast der Körber-Stiftung

Der Wissenschafts-Podcast der Körber-Stiftung

Der Wissenschafts-Podcast der Körber-Stiftung


Switch to our mobile site