Home  /  Podcast Directory  /  Videocasts  /  Deutsche im Alltag - Alltagsdeutsch | Deutsch Lernen | Deutsche Welle


Last update: 2011-05-31

Zimtzicke und Co.

2011-05-31
Length: 11m 22s

Sie stehen meist in der Schmuddelecke einer Sprache: die Schimpfwörter. Schimpfwort ist jedoch nicht gleich Schimpfwort. Es gibt sehr beleidigende, ordinäre, aber auch humorvolle.…

x

Share: Zimtzicke und Co.


Geburtstag feiern

2011-05-24
Length: 14m 46s

Für manche ist er der Höhepunkt des Jahres, für andere eine lästige Pflicht: der Geburtstag. Geschenke und Karte müssen besorgt oder eine Feier organisiert werden. Etwas ganz Besonderes sind "runde" Geburtstage.…

x

Share: Geburtstag feiern


Zünftige Handwerkssprache

2011-05-17
Length: 13m 24s

Handwerker spielten seit dem Mittelalter eine wichtige Rolle in Deutschland. Ihr großer Einfluss im öffentlichen Leben spiegelt sich auch in Redewendungen wider, die bis heute in der Umgangssprache zu finden sind.…

x

Share: Zünftige Handwerkssprache


Raucher

2011-05-10
Length: 8m 3s

Rauchen entspannt – Rauchen macht krank: zwei gegensätzliche Positionen. In Deutschland wird, wie in anderen Ländern auch, das Rauchen zunehmend erschwert. Die Nichtraucher freut 's, die passionierten Raucher weniger.…

x

Share: Raucher


Liebesschlösser

2011-04-26
Length: 6m 5s

Ein Ring, ein Gedicht, ein Rosenstrauß – Liebesbeweise können ganz unterschiedlich sein. Nun hat sich in europäischen Städten ein ganz neuer Brauch durchgesetzt, bei dem Paare sich die ewige Liebe schwören.…

x

Share: Liebesschlösser


Pfarrer - ein Traumberuf?

2011-04-19
Length: 6m 28s

Berufsträume von Kindern sind etwa Pilot, Journalist oder Kapitän. Aber Pfarrer? Die Zahl der Theologie-Studenten in Deutschland ist überschaubar. Wer sich für ein solches Studium entscheidet, tut dies aus Überzeugung.…

x

Share: Pfarrer - ein Traumberuf?


Auf der Entbindungsstation

2011-04-12
Length: 11m 41s

Überall auf der Welt kann der erste Babyschrei an fast jedem Ort ertönen: etwa zuhause im Bett, unterwegs im Taxi, bei der Arbeit auf dem Feld – oder im Kreißsaal eines Krankenhauses. Mit der Geburt ändert sich einiges.…

x

Share: Auf der Entbindungsstation


Von linken Beinen und vollen Nasen

2011-04-05
Length: 14m 26s

Körperorgane und Körperteile haben ihre Spuren in der Alltagssprache hinterlassen: Ob es etwa rauchende Köpfe, volle Nasen, überlaufende Gallen oder dicke Hälse sind. Sie alle drücken Gemütsbewegungen aus.…

x

Share: Von linken Beinen und vollen Nasen


Küfer in Deutschland

2011-03-29
Length: 10m 4s

In Deutschland gibt es noch einige traditionelle Handwerksberufe. In bestimmten Bereichen sind ihre Produkte weiterhin gefragt – etwa im Weinbau. Zu diesen Berufen gehört der des Holzküfers.…

x

Share: Küfer in Deutschland


Der Neandertaler

2011-03-22
Length: 12m 1s

Als sehr brutal, etwas dümmlich, stark behaart – so stellen sich die meisten Menschen den Neandertaler vor. Die Wissenschaftler haben inzwischen ganz andere Erkenntnisse über unseren frühen Verwandten.…

x

Share: Der Neandertaler


Kunst im Knast

2011-03-15
Length: 13m 46s

Der Alltag in Gefängnissen ist meist von Langeweile und Gewalt geprägt. In deutschen Gefängnissen werden viele Gefangene beschäftigt und auf ihr Leben nach der Haftzeit vorbereitet – etwa mit Kunstprojekten.…

x

Share: Kunst im Knast


Verwaltungssprache

2011-03-08
Length: 10m 49s

Für sie benötigt man eine eigene Übersetzungshilfe: die Verwaltungssprache. Substantivierungen und Passivkonstruktionen sind an der Tagesordnung. Außerdem endlos lange, verschachtelte Sätze und Genetivketten.…

x

Share: Verwaltungssprache


Von Rittern und Narrenfreiheit

2011-03-01
Length: 12m 31s

Das Mittelalter hat auch in der Sprache seine Spuren hinterlassen: Wir sind entrüstet, weil jemand etwas im Schilde führt. Nicht die Narren. Die genießen – besonders an Karneval oder Fasching Narrenfreiheit.…

x

Share: Von Rittern und Narrenfreiheit


Der blonde deutsche Barde

2011-02-22
Length: 11m 34s

An ihm und seiner Musik scheiden sich die Geister: an dem deutschen Volkssänger Heino. In seinen auf Deutsch gesungenen Schlagern präsentiert er überwiegend eine heile Welt. Er selbst steht dazu.…

x

Share: Der blonde deutsche Barde


Liebe, Zank und Leidenschaft

2011-02-15
Length: 15m 18s

Soap Opera – auf gut Deutsch "Seifenoper". Weltweit hat diese Form von meist täglichen Serien ihre Anhänger. In der Regel geht es um Liebe, Streit, große Gefühle, Leidenschaft, Intrigen und Geld. Woher rührt der Erfolg?…

x

Share: Liebe, Zank und Leidenschaft


Kampf am Gartenzaun

2011-02-08
Length: 11m 1s

Streitigkeiten über Äste, die über den Gartenzaun hängen. Lautes Kindergeschrei oder Hähne, die zu früh krähen. Die Gerichte in Deutschland müssen sich tagein, tagaus mit Bagatellstreitigkeiten von Nachbarn befassen.…

x

Share: Kampf am Gartenzaun


Der Taxifahrer

2011-02-01
Length: 6m 55s

Sie arbeiten, wenn andere schlafen – und schlafen, wenn andere arbeiten: Taxifahrer, die nachts ihre Fahrgäste von einem Ort zum anderen bringen. Manche lieben die Nachtarbeit, weil auf den Straßen weniger los ist.…

x

Share: Der Taxifahrer


Der Knast

2011-01-25
Length: 14m 23s

In den Knast – umgangssprachlich für Gefängnis – muss, wer eine Straftat begangen und zu einer Haftstrafe verurteilt wurde. Der Alltag der "Knastbrüder" und der Gefängniswärter verläuft in der Regel in festen Bahnen.…

x

Share: Der Knast


Biblische Grußformeln und Flüche

2011-01-18
Length: 7m 31s

Unbewusst verwendet sie jeder: Grußformeln, Ausrufe des Entsetzens und der Enttäuschung aus der Bibel, in denen "Gott" erwähnt wird. Und der Teufel? Für ihn ist alles Negative reserviert – wie Flüche und Verwünschungen.…

x

Share: Biblische Grußformeln und Flüche


Ein älteres Semester

2011-01-11
Length: 11m 35s

Sich nach dem Ende des Arbeitslebens auf das Altenteil zurückziehen: Für viele "ältere Semester" ist das undenkbar. Manche reisen oder gärtnern, andere nutzen den sogenannten Unruhestand zu einem Universitätsstudium.…

x

Share: Ein älteres Semester


Eine dufte Sache

2011-01-04
Length: 10m 33s

Fast alles verströmt einen ganz eigenen Duft: Menschen, Tiere, die Natur, Speisen… – selbst Plastik. Nicht alles davon ist dufte. Ob man jemanden gut riechen kann, hängt allerdings nicht alleine von seinem Duft ab.…

x

Share: Eine dufte Sache


Von Nachteulen und Schichtarbeitern

2010-12-28
Length: 13m 33s

Viele Menschen machen die Nacht zum Tag. Nachtschwärmer ziehen von einer Kneipe in die nächste. Andere arbeiten bis in die frühen Morgenstunden. Für alle gilt: die Müdigkeit besiegen und sich auf das Bett freuen.…

x

Share: Von Nachteulen und Schichtarbeitern


Löffelgeschichten

2010-12-14
Length: 13m 45s

Rotzlöffel bekommen einen hinter die Löffel oder die Löffel langgezogen. Manche kommen mit silbernen Löffeln zur Welt, andere müssen die Suppe auslöffeln, die sie sich eingebrockt haben. Jede Menge Löffelgeschichten!…

x

Share: Löffelgeschichten


Poesie von Versprechern

2010-12-07
Length: 12m 29s

Genischer Sexitiv oder Kotztröpfchen: Versprecher und Wortverdrehungen sorgen für Heiterkeit. Manche sind sogar sehr poetisch. Das Gehirn spielt jedem manchmal einen Streich. Statistisch gesehen, alle zehn Minuten.…

x

Share: Poesie von Versprechern


Lichte Momente

2010-11-30
Length: 15m 32s

Menschen, die ihr Licht unter den Scheffel stellen, stehen meist nicht gerne im Rampenlicht. Obwohl sie schon eine Leuchte sein können. Manchen geht irgendwann ein Licht auf, manche sehen es am Ende des Tunnels.…

x

Share: Lichte Momente


Das blaue Wunder

2010-11-23
Length: 13m 7s

Geht man blauäugig an etwas heran, kann man sein blaues Wunder erleben oder sich schwarz ärgern. Ob man schwarz, rot, gelb oder grün wählt, bleibt jedem selbst überlassen. Farbenreich ist sie, die deutsche Sprache.…

x

Share: Das blaue Wunder


Bühnensprache

2010-11-16
Length: 14m 6s

Auf und hinter der Bühne von Theater- und Musikveranstaltungen gibt es eine eigene Sprache. Techniker machen Soundchecks. Schauspieler werden gecastet und leiden unter Lampenfieber. Besucher freuen sich über Freikarten.…

x

Share: Bühnensprache


Körpersprache

2010-11-09
Length: 13m 42s

Der Körper ist das Spiegelbild der Seele. Ist jemand traurig oder froh, gestresst oder wütend – die innere Stimmung drückt sich meist körperlich aus. Auch in der Sprache ist das Zusammenspiel von Körper und Seele präsent…

x

Share: Körpersprache


Gefiedertes in deutschen Redewendungen

2010-11-02
Length: 14m 57s

Der eine setzt sich ins gemachte Nest, der andere schießt den Vogel ab. Unbeliebt ist der Nestbeschmutzer – anders als der Hahn im Korb. Mancher macht nicht viel Federlesens, muss dann aber oft Federn lassen.…

x

Share: Gefiedertes in deutschen Redewendungen


Beruf: Hutmacher und Modistin

2010-10-26
Length: 11m 27s

Der Beruf des Hutmachers hat sich gewandelt – wie die meisten der alten Handwerksberufe in Deutschland. Maschinell erstellte Hüte gibt es allerorten. Aufwändig gestaltete Hüte werden aber weiter in Handarbeit gefertigt.…

x

Share: Beruf: Hutmacher und Modistin


Farbige Sprache

2010-10-19
Length: 13m 7s

Der eine wird gelb vor Neid, der andere bekommt die rote Karte gezeigt. Manche sehen alles grau in grau oder sogar schwarz. Besonders dann, wenn sie trotz anfänglichem Optimismus nicht auf einen grünen Zweig kommen.…

x

Share: Farbige Sprache


Barbier und Bader – Ein Friseur erzählt

2010-10-12
Length: 11m 48s

Vom Barbier und Bader zum Friseur: Der Beruf blickt auf eine mehrtausendjährige Geschichte zurück. Und der Werkstoff der Friseure, das Haar, hat in mehr als 100 Redewendungen seine Spuren hinterlassen. Haargenau!…

x

Share: Barbier und Bader – Ein Friseur erzählt


Die Sprache des Herzens

2010-10-05
Length: 13m 55s

Das Herz gilt von alters her als Symbol der Liebe, ja des Lebens schlechthin. Aber es verursacht auch Leiden und Tod. Darum hat der Mensch schon früh versucht, seine Funktionen zu erkunden.…

x

Share: Die Sprache des Herzens


Spreewälder Spezialitäten

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 14s

Er ist UNESCO-Weltkulturerbe und gehört zu den meistbesuchten Regionen Deutschlands: der Spreewald. Kahnromantik und die berühmten sauren Gurken sind zwei Markenzeichen. Das Gebiet hat eine lange Geschichte.…

x

Share: Spreewälder Spezialitäten


Total fußballverrückt!

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 5s

Jeden Tag Training, kaum Kontakt mit Familie und Freunden und in der Schule müssen die Noten stimmen. Von den Mädchen in der Fußball-Eliteschule in Bad Neuenahr wird viel verlangt – doch für ihren Traum geben sie alles.…

x

Share: Total fußballverrückt!


Schnäppchenjäger

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 12s

Manche befriedigen ihren Jagdinstinkt, für andere ist es die reine Notwendigkeit – die Schnäppchenjagd. Das Hauptziel: So wenig wie möglich für gute Ware bezahlen. Jeder hat dabei seinen ganz eigenen Geheimtipp.…

x

Share: Schnäppchenjäger


In der Schmiede

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 11s

Ohne einen Schmied gab es früher keine Waffen, Pferde konnten nicht besohlt werden. Die Industrieproduktion drängte das traditionelle Handwerk zurück. Dennoch schätzen manche immer noch die Handarbeit eines Schmieds.…

x

Share: In der Schmiede


Der Segelmacher

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 5s

Manche Menschen machen ihr Hobby zu ihrem Beruf – wie Nils Molkentin. Der leidenschaftliche Windsurfer stellt Segel her und repariert sie. Aus kaputten Segeln fertigt er Taschen an. Sie sind "einzigartig".…

x

Share: Der Segelmacher


Rhein-Beziehungen

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 10s

Millionen Touristen besuchen ihn jährlich, einer geschichtlichen Epoche gab er seinen Namen. Viele Menschen leben von und auf ihm – wie Fährleute und Transportschiffer. Hinter der Quelle verschwindet er aber erst einmal……

x

Share: Rhein-Beziehungen


Im Stau

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 11s

In Deutschland heißt es für Autofahrer meist morgens, nachmittags und in den Schulferien: Geduld haben. Auf bestimmten Strecken reiht sich Auto an Auto: Stau! Auf unkomplizierte Mobilität will aber kaum einer verzichten.…

x

Share: Im Stau


Im Schrebergarten

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 12s

Sie gelten für manche als der Inbegriff des deutschen "Spießbürgertums": Schrebergärten. Deren Besitzer freuen sich jedoch an Erholung im eigenen Kleingarten, an eigenen Pflanzen und Gemüse – wie in der Großstadt Berlin.…

x

Share: Im Schrebergarten


Urlaub daheim

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 10s

In den Schulferien heißt es meist: Koffer packen und verreisen. Viele Deutsche entschließen sich jedoch – aus verschiedenen Gründen – zuhause zu bleiben. Für Daheimgebliebene gibt es viele Freizeitangebote.…

x

Share: Urlaub daheim


Beim Steuerberater

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 12s

Jeder Deutsche muss eine Steuererklärung abgeben. Wer sich nicht selbst damit beschäftigen will, beauftragt einen Steuerberater. Dieser kennt die Regeln und den Umgang mit Fiskus, Spesenrittern und Steuerehrlichkeit.…

x

Share: Beim Steuerberater


Deutsche Export-Wörter

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 17s

In jeder Sprache gibt es Wörter, die man oft nicht ganz genau übersetzen kann. Warum dann ein derartiges Wort nicht einfach aus der anderen Sprache importieren. Das Deutsche kann mit einigen "Exporten" aufwarten.…

x

Share: Deutsche Export-Wörter


Autoprüfung beim TÜV

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 13s

Jedes Auto in Deutschland muss "zum TÃœV". Dem Auge der Prüfer entgeht nichts. Bremsen und Stoßdämpfer müssen in Ordnung sein, der Abgasausstoß darf bestimmte Grenzwerte nicht überschreiten. Am Ende lockt die Plakette.…

x

Share: Autoprüfung beim TÜV


Traumberuf Schauspieler

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 8s

Viele träumen von einer Karriere als Schauspieler am Theater. Bis dahin ist es jedoch ein weiter Weg. Tausende bewerben sich jährlich an den staatlichen Schauspielschulen in Deutschland. Nur wenige schaffen die Aufnahme.…

x

Share: Traumberuf Schauspieler


Schnapsbrennen auf der Alm

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 9s

Er gilt als wohltuend für Leib und Magen: der Enzianschnaps. Die seltene Alpenpflanze, der Enzian, steht eigentlich unter Naturschutz. Eine Brennerei in Bayern hat jedoch ein altes Recht, ihn zu Schnaps zu verarbeiten.…

x

Share: Schnapsbrennen auf der Alm


Musik-Sprichwörter

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 11s

Musik liegt in der deutschen Sprache: ob jemand die erste Geige spielen oder ins selbe Horn blasen will, ob der Himmel voller Geigen hängt oder neue Saiten aufgezogen werden. Diese Redewendungen drücken Vieles aus.…

x

Share: Musik-Sprichwörter


Schulbeginn

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 9s

Die Schulferien sind vorbei, der erste Schultag ist gekommen. Das heißt: früh aufstehen, neuer Stundenplan und Hausaufgaben. Für manche ist der erste Schultag auch der Beginn eines neuen Lebensabschnitts.…

x

Share: Schulbeginn


Safari in der Sprache

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 14s

Krokodile weinen keine Tränen, wilde Affen beißen selten, Taranteln stechen nicht, Bären lassen sich nicht auf den Rücken binden. Und dass aus Mücken Elefanten werden, gehört ins Reich der Fantasie. Nicht im Deutschen!…

x

Share: Safari in der Sprache


Zwillingstreffen

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 11s

Viele Wissenschaftler haben sich mit ein- und zweieiigen Zwillingen und ihrer engen Verbindung zueinander befasst. Wo sie auftauchen, erregen sie Aufmerksamkeit. Nur bei Zwillingstreffen nicht. Da sind es die "Einlinge"!…

x

Share: Zwillingstreffen


Handwerker im Haus

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 15s

Will man nicht selbst Hand anlegen, braucht man sie: die Handwerker. Bedauert wird allerdings oft derjenige, der die Handwerker im Haus hat. Diese haben aber auch ihre Probleme mit manchen Kunden und deren Verhalten.…

x

Share: Handwerker im Haus


Obercool und megageil

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 8s

Der Geschmack und das Kaufverhalten von Jugendlichen ändern sich ständig. Was heute "hip" und "obercool" ist, ist bald nicht mehr "trendy". Trendscouts müssen herausfinden, was "hip" werden kann. Wie? Mit viel Intuition.…

x

Share: Obercool und megageil


Winzerin an der Mosel

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 13s

Die Mosel hat einem bekannten deutschen Weingebiet seinen Namen gegeben. Der "Mosel" gilt als Qualitätswein. Ein Dasein als Winzer oder Winzerin ist finanziell nicht sehr einträglich. Da muss man schon Ideen haben.…

x

Share: Winzerin an der Mosel


Harfenklänge

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 13s

Die Harfe ist eines der ältesten Musikinstrumente der Welt. Sie zu spielen birgt einige Tücken. Ulla van Daelen, eine Meisterin ihres Fachs, kann davon ein Lied singen. Die Harfenistin hat aber gelernt, damit umzugehen.…

x

Share: Harfenklänge


Die Putzfrau

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 6s

Für viele ist ein Job als Reinigungskraft unvorstellbar. Die gebürtige Mazedonierin Suzan Jusufi macht ihn aus Ãœberzeugung, da sie gerne "putzen geht". Ihr Wunsch: eine Vollzeitbeschäftigung.…

x

Share: Die Putzfrau


Von Dozenten und Studenten

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 13s

Das Verhältnis von Hochschullehrern und Studenten hat sich in den letzten Jahrzehnten gewandelt. Ãœberfüllte Hörsäle und ein straffer Lehrplan erschweren das Studium. "Zerstreute Professoren" findet man nur noch selten.…

x

Share: Von Dozenten und Studenten


Deutsche Vereinsmeierei

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 11s

In Deutschland entstanden Vereine im 18. Jahrhundert. Jeder kann einen gründen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt werden. Bei den Aktivitäten gilt: Alles ist möglich! Vom Taubenzüchter- bis zum Hunnenverein…

x

Share: Deutsche Vereinsmeierei


Mittelalterliche Sprüche – Teil 1

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 14s

In der Alltagssprache werden sie oft verwendet: Redewendungen und Begriffe aus dem Mittelalter. Hier erfahren sie etwas über Waschweiber, Spießbürger, Fettnäpfchen, über das, was auf keine Kuhhaut geht – und, und, und……

x

Share: Mittelalterliche Sprüche – Teil 1


Arm und Reich

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 12s

Armut und Reichtum: Wie in fast allen Großstädten auf der Welt findet man die beiden Gegensätze auch in der norddeutschen Stadt Hamburg. Hier wie dort gibt es Wohlhabende, die sich für die Schwächsten engagieren.…

x

Share: Arm und Reich


Wohnen in Deutschland

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 11s

Von der Großfamilie zum Singlehaushalt: Die Art der Deutschen zu wohnen, hat sich im Lauf der Jahrhunderte verändert. Jede Wohnform hat ihre Vor- und Nachteile und Konsequenzen für den Wohnungsmarkt und die Gesellschaft.…

x

Share: Wohnen in Deutschland


Mittelalterliche Sprüche – Teil 2

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 14s

In der Alltagssprache werden sie oft verwendet: Redewendungen und Begriffe aus dem Mittelalter. Hier erfahren sie etwas über Quacksalber, Hungertücher, Stangen, Holzwege und verlorenen Hopfen und Malz – und noch mehr.…

x

Share: Mittelalterliche Sprüche – Teil 2


Ende gut, alles gut!

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 10s

Das Ende ist endgültig, aber nicht unendlich. Alles geht einmal zu Ende. Manchmal endet etwas in einem Ende mit Schrecken, manchmal in einem guten Ende. Wo etwas endet, beginnt etwas Neues. Wie am Jahresende. Endlich!…

x

Share: Ende gut, alles gut!


Die Kraft der Gedanken

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 7s

Selbst der genialste Gedanke ist nichts weiter als ein elektronischer Impuls. Wer ihn entschlüsselt, kann einem Menschen direkt beim Denken zugucken. Forscher der TU Berlin nutzen Signale von Gedanken zum Schachspielen.…

x

Share: Die Kraft der Gedanken


Der neue Dorfladen

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 8s

In deutschen Dörfern finden sich kaum noch kleine Läden wie Bäcker, Post oder "Tante-Emma-Läden". Supermärkte sind attraktiver. Ein Modell in Nordrhein-Westfalen soll jetzt Schule machen: die DORV, ein großer Dorfladen.…

x

Share: Der neue Dorfladen


Kiezdeutsch

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 7s

Jeder fünfte Deutsche hat inzwischen ausländische Wurzeln - mit Auswirkungen auf die deutsche Sprache. Unter Jugendlichen hat sich eine eigene Alltagssprache entwickelt: "Kiezdeutsch". Forscher sprechen von "Ethnolekt".…

x

Share: Kiezdeutsch


Humortraining

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 8s

Deutsche und Humor? Zwei Begriffe, die nicht unbedingt zueinander passen, am Arbeitsplatz schon mal gar nicht. Doch humorvolles Verhalten entspannt manche kritische Situation. Im Humortraining kann das gelernt werden.…

x

Share: Humortraining


Im Stau

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 11s

In Deutschland heißt es für Autofahrer meist morgens, nachmittags und in den Schulferien: Geduld haben. Auf bestimmten Strecken reiht sich Auto an Auto: Stau! Auf unkomplizierte Mobilität will aber kaum einer verzichten.…

x

Share: Im Stau


Rhein-Beziehungen

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 10s

Millionen Touristen besuchen ihn jährlich, einer geschichtlichen Epoche gab er seinen Namen. Viele Menschen leben von und auf ihm – wie Fährleute und Transportschiffer. Hinter der Quelle verschwindet er aber erst einmal……

x

Share: Rhein-Beziehungen


Spreewälder Spezialitäten

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 14s

Er ist UNESCO-Weltkulturerbe und gehört zu den meistbesuchten Regionen Deutschlands: der Spreewald. Kahnromantik und die berühmten sauren Gurken sind zwei Markenzeichen. Das Gebiet hat eine lange Geschichte.…

x

Share: Spreewälder Spezialitäten


Total fußballverrückt!

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 5s

Jeden Tag Training, kaum Kontakt mit Familie und Freunden und in der Schule müssen die Noten stimmen. Von den Mädchen in der Fußball-Eliteschule in Bad Neuenahr wird viel verlangt – doch für ihren Traum geben sie alles.…

x

Share: Total fußballverrückt!


Humortraining

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 8s

Deutsche und Humor? Zwei Begriffe, die nicht unbedingt zueinander passen, am Arbeitsplatz schon mal gar nicht. Doch humorvolles Verhalten entspannt manche kritische Situation. Im Humortraining kann das gelernt werden.…

x

Share: Humortraining


Kiezdeutsch

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 7s

Jeder fünfte Deutsche hat inzwischen ausländische Wurzeln - mit Auswirkungen auf die deutsche Sprache. Unter Jugendlichen hat sich eine eigene Alltagssprache entwickelt: "Kiezdeutsch". Forscher sprechen von "Ethnolekt".…

x

Share: Kiezdeutsch


Karnevalswagen-Künstler

0000-00-00 :: DW-WORLD.DE | Deutsche Welle
Length: 7s

Sie sind der Schmuck eines jeden Karnevalszuges: die Wagen mit den großen Pappmachéfiguren, die sich über Ereignisse, die die Menschen bewegen, lustig machen. Wagenbauer – wie Jacques Tilly – sind wahre Künstler.…

x

Share: Karnevalswagen-Künstler


Deutsche im Alltag - Alltagsdeutsch | Deutsch Lernen | Deutsche Welle

Liebe Alltagsdeutsch-Hörer! Bitte beachten Sie, dass sich die URL dieses Feeds geändert hat. Sie können Alltagsdeutsch künftig mit dem Feedlink http://rss.dw-world.de/xml/DKpodcast_alltagsdeutsch_de abonnieren. Der alte Feed wird zum April 2009 abgesc

Deutsche im Alltag - Alltagsdeutsch | Deutsch Lernen | Deutsche Welle


Switch to our mobile site